Marius Borg Høiby: Sein Vater Morten Borg lässt sich scheiden

Nach der Krankheit seiner Mutter Prinzessin Mette-Marit muss Marius Borg Høiby einen weiteren privaten Rückschlag verkraften: Sein Vater Morten Borg lässt sich scheiden

Marius Borg Høiby bei der Hochzeit seines Vaters

Ein neuer Job, ein erstes eigenes Haus, das Liebes-Comeback mit seiner Freundin Juliane – für Marius Borg Høiby, 21, den Sohn der norwegischen Kronprinzessin Mette-Marit, 45, läuft es seit Anfang des Jahres ganz gut. Allerdings machen ihm privat auch einige Sorgen zu schaffen. So wurde bei seiner Mutter vor wenigen Monaten die unheilbare Krankheit Lungenfibrose diagnostiziert, jetzt gibt es auch von seinem Vater traurige Nachrichten: Morten Borg, 51, lässt sich von seiner Frau Celine Maktabi, 41, scheiden. Damit verliert Marius Borg Høiby seine Stiefmutter, zu der er ein gutes Verhältnis hatte.

Marius Borg Høiby muss Trennung verkraften

Klein-Marius bei der Hochzeit seines Vaters 2004

15 Jahre lang war Celine Maktabi die Frau an der Seite seines Vaters, jetzt ist die Liebe zwischen der Inneneinrichtungs-Expertin und dem Vater von Marius Borg Høiby zerbrochen. Als sie sich 2004 das Ja-Wort gaben, war der damals siebenjährige Blondschopf hellauf begeistert, bekam mit Emanuel Maktabi einen – ziemlich ansehnlichen – Stiefbruder dazu und mit dem heute 14 Jahre alten Lucas, dem gemeinsamen Sohn von Morten und Celine, sogar noch einen Halbbruder. Die glückliche Patchwork-Familie lebte 15 Jahre lang zusammen, jetzt stehen Morten und Celine vor den Scherben ihrer Ehe.

Morten und Celine leben bereits getrennt

Wie die norwegische Illustrierte "Se og Hör" schreibt, leben der Vater von Marius Borg Høiby und seine Noch-Frau Celine bereits räumlich getrennt, eine Scheidung sei unausweichlich. Keiner der beiden war zu einer Stellungnahme bereit. 

Wie ernst Ist es wirklich?

Sohn Marius reist zu seiner Mama Mette-Marit

Marius Borg Høiby und Prinzessin Mette-Marit
Bei Mette-Marit wurde eine chronische Lungenkrankheit diagnostiziert. Vor allem ihre Familie gibt ihr Halt - sogar Marius hat für sie seine neue Heimat London verlassen.
©Gala

Verwendete Quelle: Dana Press

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema