Marius Borg Høiby: Ist Mette-Marits Sohn verliebt?

Marius Borg Høiby zeigt sich auf Instagram mit einer schönen Blondine. Ist der Sohn von Mette-Marit etwa verliebt?

Mette-Marit und ihr Sohn Marius Borg Høiby

Ist Mette-Marits ältester Sohn Marius Borg Høiby etwa verliebt? Seitdem der 19-Jährige flügge geworden ist, laufen ihm die Mädels praktisch reihenweise hinterher. Mit einer festen Freundin zeigte sich der Schönling aber bisher nicht. Das dürfte jedoch nicht an seinem Aussehen liegen. So cool, wie Marius auf Instagram posiert, könnte er nämlich glatt als Calvin Klein-Model durchgehen. So auch auf den neuesten Fotos. Spannender als Marius' lässige Posen ist aber seine Begleitung: Eine hübsche Blondine namens Linnhelena.

Prinzessin Victoria feiert 42. Geburtstag

Ihr Leben in Bildern

Prinzessin Victoria 
Das Bestehen der Abiturprüfung, der erste gemeinsame Auftritt mit ihrem Daniel oder auch die Geburt der Kinder Estelle und Oscar, im Video zeigen wir noch einmal die schönsten Bilder der sympathischen Schwedin.
©Gala

Marius Borg Høiby mit einer Blondine

Die junge Dame, die wie Marius Model sein könnte und es vielleicht sogar auch ist, postete ein Foto auf ihrrem Instagram-Account, dass sie zusammen mit dem Sohn der norwegischen Kronprinzessin im Auto zeigt. Während er wie so oft cool mit Sonnenbrille und Cappy, dafür aber ohne viel Mimik, nach vorne schaut, lächelt sie freudestrahlend in die Kamera.

Ist sie Marius' Freundin?

Gemeinsamer USA-Urlaub?

Ein anderes Bild, das am 4. Juli, dem US-amerikanischen Unabhängigkeitstag, entstand, zeigt Marius scheinbar am Strand, in der Hand eine kleine US-Flagge. Wahrscheinlich ist also, dass Mette-Marits Sprössling und Linnhelena für einen gemeinsamen Urlaub in den USA waren. Ob nun als Liebespaar oder doch nur als gute Freunde, ist leider nicht bekannt.

Marius Borg Høiby

So sexy ist Norwegens Beinahe-Prinz

Marius Borg Høiby
Zusammen mit seiner besten Freundin genießt Marius das Jammen auf der Gitarre.
Geht's hier zur Tropenexpedition? Nicht ganz, aber für einen Traumurlaub im Paradies ist Marius mit Ray-Ban-Sonnenbrille und Panamahut bestens ausgestattet.
Schau einer an: Marius Borg Høiby hat die wilde Seite seiner Mutter Mette-Marit geerbt und trägt ein Wellen-Tattoo am Handgelenk.

16

Marius, 19

Hallo, wer bist du denn?

Marius Borg Höiby, Dezember 2015
Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals