Marie von Dänemark: Hier kocht die Prinzessin noch selbst

Schüler einer sechsten Klasse bekamen die Gelegenheit, der Schwiegertochter von Königin Margrethe in die Kochtöpfe und die Küche zu schauen 

Prinzessin Marie in ihrer eigenen Küche in ihrer Villa in Klampenborg.

Willkommen bei Prinzessin Marie: Direkt an der Tür ihrer Klampenborger Villa empfing eine gut gelaunte Prinzessin Marie am Donnerstag (18. Januar) eine ganze Schulklasse aus Helsingør. Beim Begrüßungskommando dabei waren ebenfalls Prinzessin Athena und Prinz Henrik, die mit ihrer Mutter und den Schülern gemeinsam kochen wollten.

Prinzessin Marie greift zum Kochlöffel

Als Schirmherrin des Kopenhagener "Cooking & Food“-Festivals hatte die Prinzessin, in Zusammenarbeit mit der Organisation "Stop Wasting Food", die Schüler und einen Profikoch und zu sich nach Hause eingeladen. Es ging nicht nur darum, ein leckeres Essen gemeinsam zuzubereiten, sondern mit Lebensmitteln sorgsam und nicht verschwenderisch umzugehen. Auch hierfür war eine Expertin dabei, die ebenso wie die anderen die Schürze zur Aktion umgebunden hatte.

Großer Andrang in der Küche von Prinzessin Marie. Die Schüler bekommen Rezepte gezeigt von Koch Timm Vladimir (rechts).


Die Schüler und die beiden königlichen Enkelkinder schnitten Kartoffeln klein, schnippelten Möhren, mixten und rührten begeistert in den Töpfen und Pfannen herum, ehe gemeinsam gegessen wurde.

Vom Profi bekamen sie noch Tipps zum Einkauf von frischem Gemüse und zum Abschluss natürlich ein Erinnerungsfoto aus Prinzessin Maries privater Küche. Dieses Essen dürften sie so schnell nicht vergessen!

Prinz Henrik und Prinzessin Athena, beides auch Schulkinder, sind bei der Aktion dabei und helfen beim Vorbereiten.


Einblicke ins Privatleben

Prinzessin Marie + Prinzessin Athena

Prinzessin Marie in der Küche

Bei ihr gibt es keine Extrawürste

Es ist nicht das erste Mal, dass Prinzessin Marie Einblicke in ihren Privathaushalt gibt. Zuletzt hatte sie private Bilder, ebenfalls aus ihrer Villa, geteilt, die sie beim Frühstücksbrote-Schmieren zeigen. Schon hier konnte man erleben, wie normal es im Haushalt der aus Frankreich stammenden Prinzessin zugeht, die mit Ehemann Prinz Joachim und den beiden gemeinsamen Kindern seit 2014 im Kopenhagener Vorort Klampenborg lebt. Zuvor hatte die Familie ein idyllisches Schloss in Jütland bewohnt.

Zu sehen gibt es Teile des royalen Kochkurses auf der offiziellen Facebook-Seite des Königshauses. Und wer genau hinschaut, der kann sogar ein bisschen von der Einrichtung der royalen Villa erkennen.

Som protektor for Copenhagen Cooking & Food Festival inviterede H.K.H. Prinsesse Marie i dag elever fra 6. klasse på...

Gepostet von Det danske kongehus am Donnerstag, 18. Januar 2018


Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema