VG-Wort Pixel

Marie + Joachim Schneespaß zu sechst

Ganz geordnet posieren Prinzessin Marie, Prinz Nikolai, Prinzessin Athena, Prinz Henrik, Prinz Felix und Prinz Joachim für die Fotografen im Schnee.
Ganz geordnet posieren Prinzessin Marie, Prinz Nikolai, Prinzessin Athena, Prinz Henrik, Prinz Felix und Prinz Joachim für die Fotografen im Schnee.
© Dana Press
Prinzessin Marie und Prinz Joachim sind mit ihren vier Kindern im Skiurlaub in der Schweiz. Für die kleine Prinzessin Athena gab es Rodelspaß mit den großen Brüdern

Schneespaß pur: Prinzessin Marie und Prinz Joachim haben ihre vier Kinder eingepackt und sind zu ihrem traditionellen Winterurlaub ins schweizerische Col de Bretaye gefahren. In mollig warmen, winterlichen Outfits posierten sie am Dienstag (13. Februar) für die Fotografen, ehe sich alle wieder auf Schlitten und Skiern ins Schneetreiben stürzten.

Prinzessin Athena, die einzige Tochter des dänischen Prinzenpaares, war mit ihrem rosa Schneeanzug, der gestrickten Bommelmütze und ihrer Sonnenbrille ein besonderer Hingucker vor dem winterlichen Pisten-Panorama. Als Papa Joachim sich mit seinen Söhnen beim Rodeln vergnügte, alberte Prinzessin Marie mit ihrer Jüngsten auf dem Arm ausgelassen herum, was die Kleine strahlen ließ. Natürlich musste aber Athena später auch auf dem Schlitten fahren: Prinzessin Marie und der dreijährige Prinz Henrik betätigten sich als "Zugpferde" für die Kleine und sorgten dafür, dass sie die Schlittenfahrt heil überstand.

Prinz Henrik zieht seine kleine Schwester Athena auf dem Schlitten durch den Schnee.
Prinz Henrik zieht seine kleine Schwester Athena auf dem Schlitten durch den Schnee.
© Dana Press

Prinzessin Marie und Prinz Joachin haben ihrer Jüngsten mit dem gemeinsamen Winterurlaub in der Schweiz und dem Rodelspaß mit den Brüdern ein tolles verspätetes Geburtstagsgeschenk gemacht, denn Königin Margarethes jüngste Enkeltochter feierte erst vor knapp drei Wochen, am 24. Januar, ihren ersten Geburtstag.



Mehr zum Thema


Gala entdecken