Märtha Louise von Norwegen: Ihr Freund Durek hat eine Drogenvergangenheit

Erst seit Kurzem ist Märtha Louise von Norwegen mit dem US-Geistheiler Durek Verrett zusammen. Die Beziehung wird von vielen kritisch beäugt. Jetzt wurde enthüllt, dass der 44-Jährige in der Vergangenheit Drogen nahm und Alkoholiker war

Märtha Louise von Norwegen + Durek Verrett

Prinzessin Märtha Louise von Norwegen, 47, schwebt aktuell im siebten Himmel. Erst vor Kurzem machte sie ihre Beziehung zu Durek Verrett, 44, auf Instagram öffentlich. Doch in Norwegen stößt ihre Liebe zu dem Geistheiler und Schamanen auch auf kritische Stimmen. Dass nun ein Interview des 44-Jährige aufgetaucht ist, in dem er eine Drogenbeichte abgelegt hat, dürfte an seinem Image wenig ändern.

Märtha Louise von Norwegen: Ihr Freund war abhängig

"Es war sehr schwer für mich, denn ich fühlte mich nicht geliebt", zitiert eine norwegische Zeitschrift aus einem Interview des Freundes der Schwester von Prinz Haakon, 45, das er mit dem Magazin "Voyage LA" geführt hatte. Durek erklärte, dass es früher schwer für ihn war, mit seiner spirituellen Begabung umzugehen, als er noch jung war. Er wurde zudem als Dyslektiker und Autist diagnostiziert. 

Prinzessin Madeleine

Sie kommt vorerst nach Schweden zurück

Prinzessin Madeleine 
Der schwedische Hof bestätigt: Prinzessin Madeleine kommt vorerst nach Schweden zurück. Eine Frage bleibt jedoch offen: Mit oder ohne Ehemann Chris O'Neill?
©Gala

Der Missbrauch von Substanzen schien einen Ausweg darzustellen. Er sei von vielen verschiedenen Energien gefangen gewesen, gestand er, er feierte viel, nahm Drogen und wurde sogar Alkoholiker. Mit 23 Jahren beschloss er dann, Schamane zu werden und einen Entzug zu machen. Diesen machte er ganz allein durch. "Je mehr Schmerz ich fühlte, desto näher kam ich Gott", sagte Durek. Als Schamane nahm er während der Behandlung seiner Klienten aber erneut Drogen, u.a. Kokain.

Ihre Beziehung war vorherbestimmt

Trotzdem wird Märtha Louise von Norwegen ganz sicher zu ihrem Liebsten stehen. Gegenüber der Illustrierten "Billed-Bladet" verriet das Paar erst kürzlich: "Es stand in den Sternen, dass wir einander begegnen sollten." Und auch Dureks Vorfahren hätten bereits lange schon von seiner Zukunft mit Märtha Louise gewusst. Als er 15 Jahre alt war, habe seine Mutter gesagt, dass sie eine Nachricht von seinen Ahnen erhalten habe:  "Darling, du wirst dich in eine Prinzessin von Norwegen verlieben."

Verliebte Royals

Für diese Paare ist immer Valentinstag

Prinzessin Sofia wirft Prinz Carl Philip verliebte Blicke zu.
Prinzessin Mette-Marit drückt ihrem Prinz Haakon einen zärtlichen Kuss auf die Wange.
Prinz Joachim von Dänemark bekommt ein Küsschen von seiner Frau Prinzessin Marie.
Liebevoll lehnt sich Königin Máxima an die Schulter ihres Ehemanns König Willem-Alexander.

17

Verwendete Quellen: DanaPress, Billet-Bladet, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals