Madeleines Hochzeit: Die offiziellen Hochzeitsfotos

Dunkel, gediegen, vor dem Hintergrund einer gemusterten Tapete in der Bibliothek des Stockholmer Königsschlosses: Prinzessin Madeleine und Christopher O'Neill setzen auch für ihre offiziellen Hochzeitsbilder auf eine eigene Note. Trotz kleiner Hochzeitsgesellschaft wirkt das durchaus königlich, wenn schon nicht jugendlich

Dieses offizielle Bild zur Hochzeit zeigt Prinzessin Madeleine und Christopher O'Neill mit den Blumenkindern: Louis und Chiara Abensperg und Traun, Lillie von Horn, die Zwillingsschwestern Annais und Chloe Sommerlath sowie Jasper D'Abo.

Zwischen Trauung und Kutschfahrt wurden im Stockholmer Stadtschloss der Königsfamilie die offiziellen Bilder angefertigt: vier an der Zahl, einmal das Brautpaar, einmal das Paar mit seinen Blumenkinder/ den Brautbegleitern, einmal das Paar mit den Eltern und dann noch ein Gruppenfoto, auf dem Platz für die ganze engeren Familie war - immerhin hat Madeleine ja noch zwei und Chris sogar fünf Geschwister. Im Gegensatz zu Thronfolgerhochzeiten musste hier protokollarisch weniger streng sortiert werden (alte Regel: Könige vor), so dass man die Familienmitglieder denn auch wirklich gut erkennen kann.

Dieses offizielle Bild zur Hochzeit zeigt Prinzessin Madeleine und Christopher O'Neill mit den Blumenkindern: Louis und Chiara Abensperg und Traun, Lillie von Horn, die Zwillingsschwestern Annais und Chloe Sommerlath sowie Jasper D'Abo.

Das Paar entschied sich für einen eher dunklen und sehr gesetzten Hintergrund, nämlich den der Bernadotte-Bibliothek im Schloss. Ranken und Jagdmotive ... passt aber ins Konzept, denn die Verlobungsbilder wirkten ja auch schon etwas dunkler und grüner als zum Beispiel die von Prinzessin Victoria und Prinz Daniel drei Jahre zuvor. Überhaupt: Madeleines Faible für grüne Kleider zur Verlobung, beim Aufgebot und auch auf dem offiziellen Verlobungsbild, die grünen Hosen der Pagen ... da muss ja schon ein designerisches Gesamtkonzept dahinterstecken.

Das strahlende Lächeln des Brautpaares, Madeleines weißes Kleid und ihre Tiara, der weiße Brautstrauß sowie Chris' neuer Orden kommen so aber perfekt zur Geltung.

Das offizielle große Hochzeitsbild, aufgenommen in der Bernadotte-Bibliothek des königlichen Stadtschlosses in Stockholm. An Prinzessin Madeleines Seite steht ihre Familie - König Carl Gustaf, Königin Silvia, Prinzessin Victoria, Prinz Daniel, Prinz Carl Philip. An Chris' Seite stehen seine Mutter Eva Maria O'Neill sowie seine Halbschwestern Tatjana d'Abo und Gräfin Natascha Abensperg und Traun mit ihren Ehemännern.

Auf dem Foto zu sehen:
erste Reihe: Anais Sommerlath, Lillie von Horn, Chloé Sommerlath, Prinzessin Madeleine, Christopher O'Neill, Jasper d'Abo, Louis Abensperg und Traun, Chiara Abensperg und Traun.
zweite Reihe: Prinz Carl Philip, Prinzessin Victoria, Prinz Daniel, Königin Silvia, König Carl Gustaf, Ewa Maria O'Neill, Tatjana d'Abo, Henry d'Abo, Gräfin Natascha Abensperg und Traun.
dritte Reihe: Prinzessin Benedikte, Andreas von Sachsen-Coburg und Gotha, Prinzessin Christina, Walther Sommerlath, Karen O'Neill, Annalisa O'Neill, Stefanie O'Neill, Graf Ernst Abensperg und Traun
vierte Reihe: Freiherr Niclas Silfverschiöld, Prinzessin Désirée, Tord Magnuson, Ingrid Sommerlath, Prinzessin Margaretha, Prinzessin Birgitta, Ralf de Toledo Sommerlath, Charlotte de Toledo Baudinet.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals