Madeleine + Christopher: Besuch aus Schweden

Prinzessin Madeleine, Ehemann Christopher und Töchterchen Leonore bekamen jetzt Besuch aus Schweden - Victoria war allerdings nicht dabei

Auch wenn Madeleine und Christopher O'Neill mit ihrer kleinen Tochter Leonore in New York wohnen, muss die schwedische Prinzessin nicht auf ihre Vertrauten aus der Heimat verzichten. Am vergangenen Wochenende kamen ihre besten Freundinnen Charlotte Cederlund und Katarina von Horn aus Schweden zu Besuch, wie "expressen.se" berichtet. Zusammen mit den frisch-gebackenen Eltern und ihrem Baby wurden sie am Samstag (22. März) beim Spaziergang durch den "Central Park" gesichtet.

In einer Reihe schlenderten die vier durch den Park und unterhielten sich angeregt, wie die Bilder zeigen. Laut der schwedischen Website kennt Christopher die zwei Blondinen auch sehr gut - schließlich sollen ihre Partner, Christopher Cederlund und Robert von Horn, damals sogar seinen Junggesellenabschied organisiert haben. Während Papa Chris seine Tochter im Kinderwagen vor sich herschiebt, führt Charlotte den Familienhund Zorro an der Leine und Prinzessin Madeleine kann sich ganz entspannt auf das Gespräch mit Freundin Katarina konzentrieren. Offenbar hatte die 31-Jährige dank der Unterstützung ihrer Freundinnen genug Zeit, sich für den Ausflug zurecht zu machen: Mit Sonnenbrille, Halstuch und Nagellack macht sie auf den Fotos einen entspannten, ausgeruhten Eindruck und auch ihr Ehemann wirkt im Vergleich zu den ersten Tagen nach Leonores Geburt gelöst.

Königin Margrethe

So emotional gratulieren die Royals und ihre Familie

Königin Margrethe von Dänemark
Königin Margrethe von Dänemark feiert heute ihren 80. Geburtstag. Dafür hat sich nicht nur ihre Familie etwas Besonderes überlegt, auch die europäischen Royals haben eine Überraschung parat.
©Gala

Prinzessin Madeleine + Christopher O'Neill

Eine New Yorker Lovestory

5. Juli 2020  Prinzessin Madeleine von Schweden lebt mit ihrer Familie im sonnigen Florida. Dort feiern die Amerikaner am 4. Juli den Unabhängigkeitstag. Auch wenn das größte Fest der USA in diesem Jahr aufgrund der Pandemie anders als gewohnt verläuft, wünscht Madeleine einen schönen Feiertag und teilt dazu dieses goldige, neue Foto ihrer drei Kids am Strand vor ihrem Zuhause.
15. Juni 2020  Prinzessin Madeleines Sohn Nicolas von Schweden feiert heute seinen fünften Geburtstag. Anlässlich seines großen Tages veröffentlicht Madeleine dieses Foto. Dazu schreibt sie: "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an den gütigsten Bruder und den süßesten Sohn! Wir lieben Dich!" 
10. Juni 2020  Prinzessin Madeleine feiert ihren 38. Geburtstag. Aus diesem Anlass veröffentlicht der schwedische königliche Hof dieses schöne Foto der Prinzessin. Vor floralem Hintergrund strahlt die jüngste Tochter von König Carl Gustaf und Königin Silvia an ihrem Ehrentag in die Kamera. Dem schwedische Magazin "Svensk Damtidning" fällt auf, dass die Blumen - Bougainvillea oder auch Drillingsblume - auf Schloss Solliden wachsen, dem Sommerschloss der Royals. Gut möglich also, dass das Foto bei einem vergangenen Besuch Madeleines in der Heimat aufgenommen wurde ... 
6. Juni 2020  Prinzessin Madeleine und ihre drei Kids schicken Grüße zum schwedischen Nationalfeiertag aus den USA. Sommerlich und sehr erholt sehen die vier aus und auch bei der Farbwahl ihrer Kleidung haben sie sich abgestimmt: Madde, Nicolas, Leonore und Adrienne tragen alle Schwedens Nationalfarben Blau und Gelb. "Wir wünschen allen einen schönen Nationalfeiertag", schreibt die Prinzessin im Kommentar. 

153

Einen Monat alt wurde die kleine Prinzessin am Donnerstag (20. März) und immer wieder kamen in letzter Zeit Besucher, um den Nachwuchs willkommen zu heißen. Madeleines Schwester Victoria hat sich allerdings noch nicht in New York blicken lassen. Die 37-Jährige nahm in den vergangenen Wochen viele Termine wahr, reiste geschäftlich nach Ghana und Tansania und eröffnete eine Ausstellung in Paris. Nebenher muss sich die Kronprinzessin zusammen mit Ehemann Daniel noch um ihre eigene Tochter, die zweijährige Estelle, kümmern. Auch Leonores Onkel Carl Philip war viel beschäftigt - zusammen mit seiner Freundin Sofia Hellqvist nahm er am schwedischen "Wasalauf" teil - und hat seine Nichte bisher noch nicht persönlich zu Gesicht bekommen.

Dabei waren die königlichen Eltern, Carl Gustaf und seine Frau Silvia, mit gutem Vorbild vorangegangen und waren kurz nach der Geburt zu ihrer Enkelin gereist. Christophers Mutter Eva Maria O'Neill hatte ihrem 39-jährigen Sohn und Madeleine ebenfalls gleich in den ersten Tagen unter die Arme gegriffen. Doch auch wenn noch nicht alle schwedischen Royals zu Besuch in New York waren, fehlt es Prinzessin Madeleine offenbar nicht an tatkräftiger Unterstützung aus der Heimat.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals