VG-Wort Pixel

Leah Isadora Behn "Mir geht es nicht gut!" Tochter von Prinzessin Martha Louise macht eine Therapie

Leah Isadora Behn
Leah Isadora Behn
© Dana Press
Das Leben eines Teenagers ist nicht leicht – auch wenn man Teil einer Königsfamilie ist. Leah Isadora Behn macht aktuelle eine schwere Zeit durch – und zeigt ganz offen ihre erschütterte Gefühlswelt in einem Videoblog. 

Sie tanzt, sie kocht, sie trifft sich mit ihren Freundinnen oder zeigt ein perfektes Tages-Makeup: Leah Isadorah Behn, 17, ist in Norwegen ein Internetstar – und die Enkelin von König Harald, 85. Doch die Tochter von Prinzessin Märtha Louise, 50, ist auch eine ganz normale Teenagerin, die viel lacht, manchmal grummelt und wenn das Gefühlschaos sie übermannt, auch einmal weint. Das alles teilt sie mit ihrer Community auf YouTube – und auch, dass sie psychologische Hilfe in Anspruch nimmt.   

Leah Isadora Behn teilt ihr Leben

Leahs aktuelles Video, das sie Mitte September 2022 veröffentlicht, zeigt die ganze Bandbreite eines jungen Lebens. In einem zackig geschnittenen, 13-minütigen Video mit dem Titel "life" spricht sie über Therapie und den Umgang mit der Presse. Während eines Großteils des Videos zeigt sich die bereits ausgezeichnete royale Beauty-Bloggerin bei ganz alltäglichen Tätigkeiten: Sie brutzelt Gyozas, rührt sich einen Matcha-Drink an, zeigt sich beim fröhlichen Geplauder mit ihren Freundinnen und führt verschiedene Outfits vor. Auch ihre Mutter und deren Verlobter Durek Verrett, 47, der sich zum Zeitpunkt des Filmens in Norwegen aufhielt, haben einen kurzen Gastauftritt.

"Ich werde es schaffen"

Ab Minute 03:23 allerdings ändert sich der Ton. Sie zeigt sich abends auf dem Bett sitzend, mit verweintem Gesicht: "Ich weiß nicht, wie ich es ausdrücken soll", sagt sie auf Englisch, "ich habe nur einen wirklich schlechten Tag. Oder eine Woche", fügt sie hinzu. "Aber es ist ok", erklärt sie. "Mir geht es nicht gut, aber ich werde es schaffen."

Leah Isadorah zeigt ihr wahres Ich. Seit ihrer Kindheit steht sie in der Öffentlichkeit. Der selbstgewählte Tod ihres Vaters, des Künstlers Ari Behn, †47, am 25. Dezember 2019, hat sie und ihre Geschwister Maud Angelica, 19, und Emma Tallulah, 13, noch einmal mehr in den Fokus gerückt. 

Seit ihre Mutter mit dem amerikanischen Schamanen Durek liiert ist und ihn schon bald heiraten will, reißen die Schlagzeilen um ihre Familie nicht ab. Zu viel für ein junges Herz? Nun, es könnten alles Gründe sein, aber natürlich ist sie vor allem eine junge Frau auf dem Weg zum Erwachsensein. Das kann die Emotionen heftig durcheinander schütteln. 

Perfektes Leben? Leah Isadora zeigt Gefühle

Die 17-Jährige versichert ihren Follower:innen Offenheit. Sie möchte Ausschnitte aus ihrem Leben zeigen, die "echt" sind. Niemand soll glauben, sie habe ein perfektes Leben. "Aber das habe ich nicht", sagt sie, und beteuert dann: "Alles wird gut". In solchen Momenten der Verzweiflung versuche sie, sich abzulenken, erzählt sie. Mit dem Filmen von Videos, Kaffee trinken, oder beim Anschauen ihrer Lieblings-Show "The O.C.".

Am nächsten Morgen hat sich Leah Isadora offenbar beruhigt. Sie filmt sich beim Schminken und Frisieren. "Ratet, wo ich hingehe", sagt sie und blickt in die Kamera: "Therapie!" Sie erklärt, dass man sich dafür nicht schämen sollte. Jeder könne davon profitieren und verdiene es, sich psychologische Hilfe zu holen. Offenbar ist sie bereits seit geraumer Zeit in Behandlung. "Ich habe immer gedacht, es wäre peinlich", so die Teenagerin. "Aber es hilft sehr", betont sie.

Mediale Öffentlichkeit setzt sie unter Stress

Es sei einfach schön, mit jemandem reden zu können, den man nicht kenne. Wie auf Social Media, wo sie zwar gerne offener sprechen würde. Das einzige, was sie davon abhielte, erklärt sie, sei die Presse: "Oh, wie wir die Presse lieben", ruft Leah Isadora ironisch aus. Sobald die Medien mitbekämen, dass sie über etwas Privates spreche, würden aus heiterem Himmel Fragen dazu in Interviews auftauchen – in Momenten, in denen sie nicht damit rechne, was sie als "stressig" bezeichnet.

Leah Isadora ist eben eine ganz normale Jugendliche, die zufällig in eine königliche Familie hineingeboren wurde und nun versucht, mit diesem ungewöhnlichen Hintergrund ihren Platz im Leben zu finden. 

Verwendete Quelle: youtube.com

ama Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken