Königin Silvia : So ist sie Tochter Prinzessin Madeleine immer nah

Seit August lebt Prinzessin Madeleine mit ihrer Familie in Florida - und wird in ihrer Heimat Schweden vermisst. Ihre Mutter Königin Silvia hat sich daher einen Trick überlegt, mit dem sie ihrer Tochter zumindest gedanklich immer nahe ist

Königin Silvia + Prinzessin Madeleine

Schwedens , 74, ist leidenschaftliche Mutter und Großmutter. Dass Tochter Prinzessin Madeleine, 36, mit ihren drei Kleinen nach Florida umgezogen ist, macht es der königlichen Oma nicht leicht, zu allen Enkelkindern Kontakt zu halten. Und ihre eigene Tochter im Auge zu haben ist ebenfalls nicht ganz einfach. Die große Entfernung macht spontane Besuche nahezu unmöglich. 

So denkt Königin Silvia immer an Prinzessin Madeleine

Aber Silvia hat offenbar einen kleinen Trick, der ihr zumindest dabei hilft Madeleine gedanklich nahe zu sein, wie die Runde der Königshausexpertinnen im TV-Kanal der schwedischen Zeitung "Aftonbladet" feststellte. Denn Silvia trägt oft eine Uhr mit zwei Zifferblättern. Davon scheint eines auf die Zeitzone in Florida eingestellt zu sein, während das andere die mitteleuropäische Zeit zeigt. So habe Silvia immer genau im Blick, welche Tageszeit gerade in der Wahlheimat ihrer Tochter angesagt ist.

Diese Uhr mit zwei Ziffernblättern trägt Königin Silvia häufig.

Kritik in Schweden nimmt zu

In Schweden wächst der Unmut darüber, dass Prinzessin Madeleine sich mit ihrem Umzug nach Amerika nahezu gänzlich den königlichen Verpflichtungen entzogen hat. So sorgte zuletzt ihre Absage für die Nobelfeierlichkeiten für Kritik. Der Hof begründete das Fehlen der Königstochter kurz und knapp mit den Worten: "Sie wohnt jetzt in den USA." Die Sorge, dass die 36-Jährige bald gar keine Termine im Auftrag der Krone wahrnehmen könnte, ist groß. Das Königshaus beschwichtigte zuletzt mit dem Verweis auf den Umzug der Familie: "Das bedeutet viel  Neues. Drei Kinder, die sich an einen neuen Alltag, einen neuen Kindergarten und eine neue Umgebung gewöhnen müssen. Darauf konzentriert sich die Familie jetzt." 

Familienleben aus den Fugen

Hof erklärt Madeleines Fehlen beim Nobelpreis

Prinzessin Madeleine
Weil Prinzessin Madeleine in den USA lebe, würde sie nicht bei der Verleihung des Nobelpreises teilnehmen, so der schwedische Hof. Weil die Kritik deswegen aber immer lauter wurde, begründete eine Hofsprecherin Madeleines Fehlen noch einmal ausführlicher.
©Gala

Verwendete Quellen: Dana Press

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema