Königin Margrethe + König Harald: Zwei Monarchen, ein Skiausflug

Jedes Jahr nimmt sich die dänische Königin Margrethe Zeit für einen Besuch im Nachbarland Norwegen - wie sie dort ihre Zeit verbringt ...

Befreundet und auch familiär verbunden: Norwegens Königsfamilie und Königin Margrethe von Dänemark (mit der Sportlerin Therese Ahaug, 2. v.l.)

Beim Skisprungwettbewerb am norwegischen Holmenkollenbakken gab es am Sonntag gleich die doppelte Anzahl anwesender Monarchen: Königin Margrethe von Dänemark verbringt gerade ihren jährlichen Winterurlaub in Norwegen und da der Wettkampf in die Zeit fiel, traf sie sich mit ihren norwegischen Verwandten, um gemeinsam die Sportler anzufeuern. In der königlichen Loge sah man sie dann neben König Harald und Königin Sonja, Verwandten und alten Freunden der Dänin, mitfiebern und jubeln. Außerdem empfingen sie die Gewinner der Wettbewerbe gemeinsam.

Was verbindet die beiden Monarchen außer jahrzehntealter Freundschaft und einer Rolle, die die beide in ihren Ländern zur großen Zufriedenheit ihres Volkes erfüllen? Margrethe und Harald sind Cousins zweiten Grades (verwandt über ihren Urgroßvater Frederik VIII. von Dänemark, im gleichen Grad sind übrigens auch König Harald und Queen Elizabeth über Urgroßvater Edward VII. verwandt) 

Ein Ausflug mit sieben Royals

Prinz Haakon, Prinzessin Mette-Marit sowie deren Kinder Ingrid und Sverre waren ebenfalls vor Ort, wie Gruppenbilder der Royals bei strahlend schönem Wetter belegen. Zuletzt sah man die norwegische Kronprinzenfamilie Anfang Februar gemeinsam mit Schwedens Kronprinzessinnenfamilie um Prinzessin Victoria und Prinz Daniel bei Skiwettbewerben im schwedischen Åre jubeln. Sportbegeistert sind sie nämlich alle ... und freundschaftlich verbunden eben auch. 

Norwegens Kronprinzenpaar

Fünf im Patchwork-Glück

17. Mai 2020  Der sogenannte Verfassungstag, Nationalfeiertag in Norwegen wird in diesem Jahr etwas anders gefeiert als sonst, nämlich mit nur wenigen Besuchern und ganz viel Abstand. Prinz Haakon, Prinz Sverre Magnus, Prinzessin Ingrid-Alexandra und Prinzessin Mette-Marit haben dennoch ihre traditionelle Tracht angezogen und machen mit den beiden Labradoodle-Lieblingen Milly Kakao und Muffins einen Spaziergang.
17. Mai 2020  Fröhlich winken Prinzessin Ingrid Alexandra und Prinzessin Mette-Marit auf ihrem Spaziergang den Menschen zu.
17. Mai 2020  Im offenen Oldtimer unternehmen Mette-Marit und Haakon anschließend noch eine Spritztour, um die Nachbarn in der Gegend zu begrüßen.
17. Mai 2020  Der 17. Mai ist in Norwegen ein besonderer Tag - normalerweise ein Tag mit Kinderumzügen, viel Gesang und jeder Menge Feierlichkeiten - und die Königsfamilie zeigt sich auf dem Schlossbalkon. Gemeinsam mit dem Kronprinzenpaar Haakon und Mette-Marit und deren Kindern, Prinzessin Ingrid Alexandra und Prinz Sverre Magnus, stimmt das Königspaar Harald und Sonja die norwegische Nationalhymne an, wie auf Fernsehbildern des Senders NRK zu sehen war.

238

Das machen Prinz Frederik und Prinzessin Mary unterdessen

Während Margrethe rund ein Jahr nach dem Tod ihres Mannes eine Winter-Auszeit genießt, hält in Dänemark ihr Sohn, Prinz Frederik, als Regent die Stellung, während Prinzessin Mary die dänisch-amerikanischen Wirtschaftsverbindungen mit einem Besuch in Texas stärkt. 

Wilde Party mit den skandinavischen Royals

Prinz Frederik feiert seinen 50. nach

Kronprinzessin Mary, Kronprinz Frederik
Bis wann Prinz Frederik und seine prominenten Gäste in der Nacht von Samstag auf Sonntag getanzt haben, erfahren Sie im Video!
©Gala

Verwendte Quellen: kongehuset.no, eigene Recherche

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals