König Carl Gustaf: So heißt sein erster Enkel

Zwei Tage nachdem Prinzessin Madeleines zweites Baby das Licht der Welt erblickt hat, gibt das schwedische Königshaus jetzt den Namen des Kindes bekannt

Nicolas Paul Gustaf

Am 15. Juni um 13.45 Uhr hatte die schwedische Prinzessin Madeleine einen gesunden Jungen zur Welt gebracht. Bei Papa Chris O'Neil und Tochter Leonore war die Freude über den neuen Familienzuwachs riesig, das Kennenlernen der Geschwister "hätte nicht besser verlaufen können", so der frisch gebackene Vater.

Jetzt hat Madeleines und Chris' kleiner Prinz auch einen Namen und einen Titel. In einer Kabinettssitzung im Königlichen Schloss hat König Carl Gustaf, der stolze Dreifach-Großvater, kurz nach 17 Uhr beides bekannt gegeben. An seiner Seite saß Kronprinzessin Victoria, die Tante.

Prinzessin Victoria

Süßes Kompliment von kleinem Fan

Kronprinzessin Victoria
Prinzessin Victoria und Prinz Daniel befinden sich derzeit auf Staatsbesuch in Bosnien und Herzegowina.
©Gala

So heißt der Prinz

Der Kleine heißt Nicolas Paul Gustaf. Er bekommt den Titel "Prinz von Schweden und Herzog von Ångermanland".

Nicolas ist ein Name, der in der Bernadotte-Familie schon häufiger vorgekommen ist. Paul und Gustaf sind die Namen der beiden Großväter. Chris O'Neills Vater Paul starb 2004. Die jungen Eltern wählten also eine traditionelle Zusammenstellung der Namen.

Prinzessin Madeleine + Christopher O'Neill

Eine New Yorker Lovestory

13. Oktober 2019  Geschwisterliebe bei den Schweden-Royals: Prinzessin Madeleine erfreut ihre Instagram-Fans mit diesem süßen Schnappschuss von Adrienne, Nicolas und Leonore. Nach der Neuordnung des Königshauses können die drei ab jetzt ein freieres, privateres Leben genießen.
15. Juni 2019  Zum vierten Geburtstag von Prinz Nicolas veröffentlicht das schwedische Königshaus ein Porträt des jungen Royals. Seine Mutter, Prinzessin Madeleine, hat es selbst aufgenommen. 
15. Juni 2019  Prinzessin Madeleine muss gleich mehrere Aufnahmen auf einmal gemacht haben und veröffentlicht ein zweites Foto ihres kleinen Geburtstagskindes auf ihrem eigenen Instagram-Account.
10. Juni 2019  Grattis! Mit diesem schönen Porträt, aufgenommen im Königlichen Hofstall, gratuliert das schwedische Königshaus seiner Prinzessin Madeleine zum Geburtstag. Die Jüngste der drei Kinder von König Carl Gustaf und Königin Silvia wird heute 37 Jahre alt.

147

Das Ganze war - wie schon bei Prinzessin Leonore im vergangenen Jahr - eine hochoffizielle Angelegenheit: Anwesend war nicht etwa die königliche Familie, die Eltern des Kindes oder seine Großeltern. Im Karl-XV-Saal lauschten vielmehr unter anderem Reichsmarschall Svante Lindqvist, Premierminister Stephen Löfven, Urban Ahlin, Präsident des Reichstages, und Hofstaat-Chefin Kirstine von Blixen-Finecke.

Über das Herzogtum

Ångermanland liegt im Norden Schwedens und reicht im Westen bis Jämtland, im Norden bis nach Lappland und Västerbotten und im Osten bis zum Bottnischen Meerbusen. Es umfasst eine Fläche von 19.444 Quadratkilometern und 130.344 Einwohner. Typisch für den Landstrich sind, so schreibt das Königshaus auf seiner Webseite, wilde Stiefmütterchen und Biber.

Thronfolge

Prinz Nicolas rangiert auf dem sechsten Platz der schwedischen Thronfolge, hinter Prinzessin Leonore. Allerdings wird der neue Herzog von Ångermanland - genauso wie seine große Schwester und seine Mutter - Plätze in der Thronfolge einbüßen, wenn Prinz Carl Philip und seine frisch vermählte Frau Prinzessin Sofia Kinder bekommen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals