VG-Wort Pixel

Dänische Royals Die coolsten Königs

Prinz Frederik und Prinzessin Mary mit ihren Kindern
Prinz Frederik und Prinzessin Mary mit ihren Kindern
© Dana Press
In unserer Kolumne "Royals Inside" berichten wir über die Adelshäuser dieser Welt - heute geht es um Prinz Frederik und Prinzessin Mary von Dänemark und ihre Rasselbande

Kein Wunder, dass Prinz Frederik und Prinzessin Mary von Dänemark die Herzen der royalen Fans zufliegen - wie kein zweites Paar beweisen die beiden, wie cool das Leben am Hof sein kann. Da können sich sogar die Everybody's Darlings, Prinz William und Herzogin Catherine, noch eine Scheibe abschneiden.

Denn Frederik und Mary absolvieren nicht nur ihre Pflichtbesuche mit Bravour - strahlendes Lächeln und stilbewusste Outfits inklusive -, sie unternehmen auch viele Dinge außerhalb des königlichen Protokolls und beweisen dabei echten Familienzusammenhalt. Bei ihren Unternehmungen steht meistens der Spaß ihrer Kinder im Vordergrund. Gerade der Thronfolger, der achtjährige Prinz Christian, kam schon in den Genuss so mancher cooler Termine. So traf er seinen Lieblingsfußballstar Cristiano Ronaldo und seinen Lieblingsschauspieler, den dänischen Jungstar Oscar Dietz. Immer mit dabei: Papa Frederik - und Schulfreunde des kleinen Prinzen.

Frederiks und Marys weitere drei Kinder, Prinzessin Isabella, sieben, und die Zwillinge Vincent und Josephine, drei Jahre alt, kommen aber nicht zu kurz - ganz selbstverständlich sind sie quasi von Geburt an im jährlichen Skiurlaub mit dabei und dürfen immer wieder an (kindgerechten) Ausflügen teilnehmen.

Dabei verzichtet die Familie gern auf allzu viel Staatstamtam: Vor kurzem schaute Prinzessin Mary spontan mit ihren beiden Großen, Prinz Christian und Prinzessin Isabella, beim Eurovision Song Contest in Kopenhagen vorbei, zuletzt besuchten die drei ein Konzert von "One Direction". Christian durfte einen Kumpel, Isabella eine Schulfreundin mitnehmen. Dänemarks Royals wissen eben, wie man sich beliebt macht...

Denn auch Prinz Frederiks Eltern, Königin Margrethe und Prinz Henrik, beweisen immer wieder, wie "normal" sie sind. Man sieht sie oft auf Kunstausstellungen oder bei sportlichen Terminen, bei denen sie sich sehr volksnah und unkompliziert geben. Man könnte sagen: Die Coolness liegt bei den dänischen Königs in der Familie.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken