VG-Wort Pixel

Chris O'Neill + Prinzessin Madeleine Ihr Baby kommt in Schweden zur Welt

Prinzessin Madeleine, Christopher Paul O'Neill
© Dana Press
Neue, alte Heimat: Prinzessin Madeleine und Leonore sind jetzt offiziell in Schweden angemeldet. Das bedeutet auch, dass Baby Nummer zwei dort zur Welt kommen wird

Der Palast verkündet, dass Prinzessin Madeleine wieder in seinen Schoß zurückgekehrt ist. Auf der Website teilten die schwedischen Royals am Donnerstag (5. Februar) stolz mit, dass Madeleine und ihre Tochter Prinzessin Leonore nun in Schweden registriert sind.

Umzug nach London?

Erst Anfang Dezember hatten Madeleine, Chris O'Neil und Leonore New York verlassen, um in der Heimat der Prinzessin zu leben. Spekuliert wurde jedoch, ob die Familie sich eventuell in London niederlässt.

In der Mitteilung bestätigte das Königshaus jedoch außerdem, dass Prinzessin Madeleine ihr zweites Kind in Schweden zur Welt bringen wird. Ein weiterer Umzug scheint deshalb vorerst unwahrscheinlich.

Royale Pflichten

Erst vor wenigen Tagen zeigte sich die Schwangere mit ihrem Ehemann bei einem Besuch der Herzogtümer Hälsingland und Gästrikland. Chris O'Neill, der sich sonst bei offiziellen Auftritten eher zurückgehalten hat, will Prinzessin Madeleine bei ihren royalen Pflichten in Schweden nun offenbar mehr unterstützen.

iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken