VG-Wort Pixel

Carl Philip + Sofia Ihr Instagram-Profil bleibt Schwedisch

Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia von Schweden
© Getty Images
Seit Mai 2018 ist das Instagram-Profil von Carl Philip und Sofia von Schweden öffentlich zugänglich. Ihre Fans auf der ganzen Welt finden es super – bis auf eine Sache: Alles ist auf Schwedisch

Die schwedischen Royals Prinz Carl Philip, 39, und Prinzessin Sofia, 33, haben mittlerweile mehr als 160.000 Instagram-Follower. Auf ihrem Profil @prinsparet berichten sie regelmäßig über ihre Arbeit, teilen aber auch ganz private Momente mit ihren Fans.

Fans fordern: "Auf Englisch bitte!"

Und dennoch haben einige Fans etwas auszusetzen – zumindest die nicht schwedisch sprechende Bevölkerung. Einige wünschen sich, dass das Prinzenpaar die Texte auch auf Englisch schreibt. Kommentare wie "Gibt es eine Chance auf eine englische Übersetzung?" oder "Auf Englisch bitte!" tauchen immer wieder auf.

Carl Philip und Sofia schreiben alle ihre Posts selbst

Die schwedische Ilu "Hänt" hat sich dazu an den Hof gewandt, die Antwort lautete: "Die Posts schreibt das Prinzenpaar auf Schwedisch. Wenn man sie auf Englisch lesen möchte, kann man die Übersetzungsfunktion in der Instagram App benutzen," so die Presseabteilung des Hofes.

Egal ob auf Schwedisch oder Englisch - wir finden es toll, dass das Prinzenpaar tatsächlich alle Posts selbst schreibt.

lso Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken