VG-Wort Pixel

Camilla von Rosenborg Die Großnichte von Königin Margrethe hat geheiratet

Camilla von Rosenborg + Ivan Ottesen
Camilla von Rosenborg + Ivan Ottesen
© Dana Press
Camilla von Rosenborg hat ihren Ivan Ottesen geheiratet. Die Großnichte von Königin Margrethe hatte ihren zweiten Ehemann über die Dating-App Tinder kennengelernt

Sie haben "Ja" gesagt! Komtesse Camilla von Rosenborg, 45, hat nach eineinhalb Jahren Beziehung ihren Verlobten Ivan Ottesen geheiratet. Das Paar hatte sich über die Dating-App Tinder kennengelernt und Hals über Kopf verliebt. Am Samstag gaben sie sich in der Kirche von Lyngby im Norden von Kopenhagen das Jawort. 

Keine Royals bei Camillas Hochzeit

Camilla von Rosenborg ist eine der Töchter des verstorbenen Christian von Rosenborg, einem Cousin von Dänemarks Königin Margrethe. Damit ist Camilla ist die Großnichte der Monarchin. Die Verbindungen zum Königshaus sind aber nicht besonders eng. Daher erschien auch kein Mitglied der Royals bei der Hochzeit. 

Sie legte ihren Brautstrauß am Grab ihrer Eltern nieder

Auch die Eltern der Braut konnten bei der Feier nicht mehr dabei sein: Graf Christian und Gräfin Anne Dorte von Rosenborg waren 2014 beide im Abstand von nur wenigen Monaten verstorben. Ihnen zu Ehre legte die 45-Jährige an ihrem Grab ein Duplikat ihres Brautstraußes nieder. 

Am Grab ihrer Eltern legte Camilla eine Kopie ihres Brautstraußes nieder. 
Am Grab ihrer Eltern legte Camilla eine Kopie ihres Brautstraußes nieder. 
© Dana Press

Für Camilla von Rosenborg ist es die zweite Ehe. Die 45-Jährige war 21 Jahre mit Mikael Rosanes verheiratet, bis die Ehe 2016 geschieden wurde. Das Ex-Paar hat vier gemeinsame Kinder. 



Mehr zum Thema