VG-Wort Pixel

Ari Behn (†) Todesanzeige rührt zu Tränen

Ari Behn verstarb mit nur 47 Jahren in seinem Haus in Lommedalen. 
Mehr
Prinzessin Märtha Louises Ex-Mann Ari Behn hat sich um die Weihnachtsfeiertage das Leben genommen. Heute (3. Januar) findet die Trauerfeier statt. Die rührende Traueranzeige wurde schon veröffentlicht. 

Was für ein schlimmes Weihnachtsfest für Prinzessin Märtha Louise, 48, und ihre drei Kinder: Ihr Ex-Mann und Kindsvater Ari Behnhat sich mit 47 Jahren das Leben genommen. 

Trauer um Ari Behn

"Mit großer Trauer im Herzen müssen wir, alle Angehörigen von Ari Behn, heute mitteilen, dass er sich das Leben genommen hat. Wir bitten in Zukunft um Respekt für unser Privatleben", so sein Manager Geir Haakons und im Namen der Familie laut DANA Press. 

Traueranzeige für Prinzessin Märtha Louises Ex-Mann

Heute, am 3. Januar 2020, findet die Trauerfeier für den Schriftsteller statt. Unter anderem in der norwegischen Tageszeitung "Aftenposten" ist nun die Traueranzeige für Ari Behn erschienen. Ganz oben werden die drei Töchter genannt und auch Märtha Louise ist aufgeführt - jedoch nicht Ebba, seine letzte Freundin. Übersetzt lautet die Traueranzeige:

Traueranzeige von Ari Behn
Traueranzeige von Ari Behn
© Aftenposten

"Unser allerliebster Ari Mikael Behn
geboren am 30. September 1972
ging dem Licht entgegen
am 25. Dezember 2019
Maud, Leah, Emma
(Die drei Töchter, die Ari Behn mit Prinzessin Märtha Louise hat, Anm. der Red.)
Märtha
Marianne und Olav
(Ari Behns Mutter und Vater, Anm. der Red.)
Anja Christian Espen Ivie (Ari Behns Geschwister, daneben die Partner, Anm. der Red.)
Ask und Mathilde, Isak, Sebastian, Sonja (Nichten und Neffen, Anm. der Red.)

Du bist von uns allen sehr geliebt. Für die Kinder bist du unersetzlich.
Trauerfeier mit anschließender Beisetzung Domkirche, Freitag 3. Januar um 13 Uhr"

Prinzessin Märtha Louise: gutes Verhältnis zu Ari Behn nach Scheidung

Obwohl Ari Behn und Norwegens Prinzessin Märtha Louise sich 2016 trennten und 2017 die Scheidung offiziell vollzogen wurde, wird Märtha weiterhin in der Todesanzeige genannt, noch über Aris Eltern, aber unterhalb der gemeinsamen Töchter. Dagegen erscheint der Name Ebba nicht ... Ebba Rysst Heilmann war die letzte Freundin von Ari Behn. Sie hatte erst vor wenigen Tagen letzte herzzerreißende Worte des Abschieds geschrieben. Doch warum wurde sie nicht aufgeführt? 

Wieso wurde Ari Behns Freundin nicht genannt?

Die Gründe für die Entscheidung, wer in der Todesanzeige genannt wird, können vielfältig sein. Immerhin sind die Kinder und Märtha Mitglieder der Königsfamilie und haben damit einen gesellschaftlichen Sonderstatus. Darüber hinaus hat auch Märtha Louise nach der Trennung von Ari Behn alles beigetragen, um ein freundschaftliches Verhältnis zur Familie Behn zu pflegen. Es ist aber auch bekannt, dass Marianne Behn, Aris Mutter, damals sehr geschockt über die Trennung von Märtha und Ari war. Kurz danach hegte sie immer noch die Hoffnung, dass beide eines Tages wieder zueinander finden könnten ...

Es ist anzunehmen, dass die norwegische Königsfamilie geschlossen zur Trauerfeier kommt. Königin Sonja sagte am 30. Dezember 2019 ihre Teilnahme an der Eröffnung einer Kunstausstellung in Oslo am Dienstag, den 31. Dezember ab. Laut Hofquellen hat diese Absage mit dem Tod ihres ehemaligen Schwiegersohns Ari Behn zu tun. Auch andere Royals wie beispielsweise Schwedens Prinz Daniel, 46, werden zur Beisetzung kommen - Ehefrau Kronprinzessin Victoria, 42, wird hingegen nicht erwartet, da sie sich Berichten zufolge um ihre Tochter Prinzessin Estelle, sieben, kümmern möchte, die gerade einen Ski-Unfall hatte und sich dabei das Bein brach. 

Information zu Hilfsangeboten

Sie haben suizidale Gedanken? Die Telefonseelsorge bietet Hilfe an. Sie ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr unter 0800/1110111 und 0800/1110222 erreichbar. Eine Liste mit bundesweiten Hilfsstellen findet sich auf der Seite der "Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention".

Verwendete Quellen:DANA Press

lsc / mit Material von DANA Press Gala

Mehr zum Thema