Prinz Harry: Da muss doch was gehen!

Mit Frauen hatte Prinz Harry immer nur Pech. Dabei warten in seinem Umfeld viele palasttaugliche Ladys. GALA hätte da ein paar Vorschläge …

Blond darf sie gerne sein. Feierfreudig. Und eine mindestens ebenso coole Chick wie Harrys langjährige Partnerinnen Cressida Bonas und Chelsy Davy. Er wolle ja auch bald die große Liebe finden und heiraten, klagte Prinz Harry, 31, kürzlich zum wiederholten Male.

Sängerin Joss Stone

Es ist aber auch zum Verzweifeln: Sein Bruder William ist glücklich verheiratet und erfreut die Windsors mit niedlichen Kinderchen – die Harry auch gerne hätte. Und die meisten Kumpels seiner Feier-Clique wie etwa Nachtclub-Betreiber Guy Pelly sind mittlerweile ebenfalls verehelicht und weg vom Markt. Und wo bleibt Harry? Wenn er abends in London durch seine Lieblingsläden zieht, wird er, wie GALA selbst schon öfter beobachten konnte, sofort von hübschen Mädchen umzingelt. Nur ausgezahlt hat sich diese Anbandel-Methode für ihn bisher nicht. Vielleicht sollte er mal einen Blick auf unsere Liste werfen!

Prinz William

Er sorgt sich um seinen kleinen Bruder Prinz Harry

Prinz William und Prinz Harry
Prinz William hält Prinz Harry im Notfall den Rücken frei.
©Gala

Die gute Freundin

Sängerin Joss Stone, 28, und Harry sind seit Langem sehr eng miteinander, engagieren sich gemeinsam für seine Charity "Sentebale" gegen Kinderarmut

Die Party Queen

Auf dem Familiensitz Belvoir Castle feierte Lady Violet Manners, 22, die wildesten Feten. Und auch in Harrys Lieblingsclub Boujis sieht man sie oft

Die Gräfin

Die Österreicherin Milana von Abensberg und Traun, 19, Nichte von Chris O’Neill, erregte auf der Taufe von Prinz Nicolas von Schweden Aufsehen. Sie studiert im englischen Durham und besucht Events in London

Imogen Waterhouse

Die Vielseitige

Politikstudium an der Vorzeige-Uni Bristol, alter Landadel und eine Vorliebe für derben Humor: Lady Natasha Howard, 28, bringt alles mit. Beste Prinzessinenattribute!

Das Supermodel

Prinz Harry

Der Party-Prinz

Herzogin Meghan hat in dieser Woche ihren großen Auftritt, als sie ihr erstes Solo-Projekt als neues Mitglied der königlichen Familie startet. Es ist ein Kochbuch, das mit Frauen aus dem Grenfell Tower erstellt wird. Die Herzogin von Sussex hat bei diesem Projekt die volle Unterstützung von ihrem Ehemann Prinz Harry. Als der frühere Suits-Star von ihrem Projekt spricht, ist Harrys Gesicht so glücklich und so erfreut, dass es uns an eine gewisse Situation eines anderen jungen Royals erinnert. Erkennen Sie welche bekannte Pose wir meinen ? 
Ja, wir meinen Prinz Georges süße Pose in dem Hubschrauber während seines Besuches in Deutschland im Juli 2017. Prinz Harry hält die Hände genauso wie der kleine Royal. Auch das verschmitzte Lächeln des royalen Nachkommen ist dem von Prinz Harry sehr ähnlich. 
Prinz Harry ist im Plausch mit den Teilnehmern der Invictus Games ganz in seinem Element, schließlich ist der Wettkampf für Kriegsversehrte sein großes Herzensprojekt. Vom anderen großen Herzensprojekt Meghan Markle ist in Toronto aber bisher noch keine Spur zu sehen.
Ob wir Meghan Markle und Prinz Harry zusammen in Toronto noch zu Gesicht bekommen, wissen wir nicht, aber...

75

Blond, schön und ein bisschen mysteriös – das gefällt Harry. Imogen Waterhouse, 21, startet noch dazu gerade als Model durch, eifert damit ihrer großen Schwester Suki nach

Die Insiderin

PR-Beraterin Alice Farquhar, 27, und ihre Schwester Rose, Ex von Prinz William, gehören seit Langem zum inneren Kreis der Royals. Ihr großes Hobby: die Jagd. Auch auf Männer …

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals