Tatiana Santo Domingo + Andrea Casiraghi: Sehen wir hier Baby Nummer drei wachsen?

Tatiana Santo Domingo und Andrea Casiraghi schüren beim Nationalfeiertag in Monaco die Gerüchte um ein drittes gemeinsames Kind 

Beim monegassischen Nationalfeiertag am 19. November hält Tatiana Santo Domingo (2.v.l.) schützend die Hände über ihren gewölbten Bauch. 

Darf sich das Fürstentum Monaco über erneuten Nachwuchs freuen? Tatiana Santo Domingo, 33, die Ehefrau von Andrea Casiraghi, 33, zeigt aktuell eine verdächtige Wölbung unter ihrer Kleidung.

Ist Tatiana Santo Domingo schwanger?

Am Sonntag, den 19. November, feierten die Monegassen den Nationalfeiertag. Aus diesem Anlass präsentierte sich der Grimaldi-Clan dem Volk unter anderem auf dem Balkon des Palastes. Mit dabei auch Tatiana. Die trug unter ihrem auffälligen und leuchtend roten Mantel einen deutlich gewachsenen Bauch zur Schau. Ist die gebürtige Amerikanerin etwa wieder in anderen Umständen? Eine Vermutung, die die 33-Jährige mit einer bestimmten Geste wiederholt zu bestätigen scheint: Immer wieder hält sie ihre Hände schützend über ihre Körpermitte. 

Auch auf diesem Foto hat Tatiana Santo Domingo die Hände auf ihren Bauch gelegt. An ihrer Seite sind Ehemann Andrea und Schwägerin Charlotte

Das Familienglück der Casiraghis wächst

Andrea und Tatiana sind bereits zweifache Eltern: Sohn Alexandre Andrea Stefano Casiraghi, genannt "Sacha", erblickte am 21. März 2013 in London das Licht der Welt. Er ist heute vier Jahre alt und steht in der monegassischen Erbfolge auf das Amt des Fürsten auf Platz fünf. Zum Zeitpunkt seiner Geburt waren seine Eltern nicht verheiratet. Ihr Jawort gaben sich Andrea Casiraghi und Tatiana Santo Domingo am 31. August 2013. Sachas kleine Schwester India wurde am 12. April 2015, ebenfalls in der britischen Hauptstadt, geboren. 

Andrea Casiraghi und Ehefrau Tatiana mit ihren Kindern Sacha (l.) und India (r.)

Fürst Albert + Fürstin Charlène

Der Fürst und die schöne Schwimmerin

Beim 20-jährigen Jubiläum von "SpongeBob Schwammkopf" posieren Prinz Jaques und Prinzessin Gabriella gemeinsam mit Papa Albert auf dem Red Carpet. 
Im süßen Poloshirt-Partnerlook von Ralph Lauren albern Jaques und Gabriella im Rahmen des 59. Festival de ​Télévision de Monte-Carlo herum. 
25. Mai 2019  In Monte-Carlo findet der Große Preis von Monaco statt. Viele Formal-1-Fans sind in das Fürstentum gereist, um hier Lewis Hamilton und Co. anzufeuern. Unter ihnen sind auch Fürst Albert und seine Zwillinge, Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella, die zusammen mit ihrer Cousine, Kaia Rose Wittstock, Händchen haltend in Richtung Boxengasse gehen.
25. Mai 2019  In der Boxengasse werden die Kids passend zu ihren Shirts mit Formel-1-Caps ausgestattet. Vor allem Jacques ist so neugierig, dass er sich direkt von der Truppe trennt und den Rennstall erkundet.

240



Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals