Tatiana Santo Domingo + Andrea Casiraghi: Sehen wir hier Baby Nummer drei wachsen?

Tatiana Santo Domingo und Andrea Casiraghi schüren beim Nationalfeiertag in Monaco die Gerüchte um ein drittes gemeinsames Kind 

Beim monegassischen Nationalfeiertag am 19. November hält Tatiana Santo Domingo (2.v.l.) schützend die Hände über ihren gewölbten Bauch. 

Darf sich das Fürstentum Monaco über erneuten Nachwuchs freuen? Tatiana Santo Domingo, 33, die Ehefrau von Andrea Casiraghi, 33, zeigt aktuell eine verdächtige Wölbung unter ihrer Kleidung.

Ist Tatiana Santo Domingo schwanger?

Am Sonntag, den 19. November, feierten die Monegassen den Nationalfeiertag. Aus diesem Anlass präsentierte sich der Grimaldi-Clan dem Volk unter anderem auf dem Balkon des Palastes. Mit dabei auch Tatiana. Die trug unter ihrem auffälligen und leuchtend roten Mantel einen deutlich gewachsenen Bauch zur Schau. Ist die gebürtige Amerikanerin etwa wieder in anderen Umständen? Eine Vermutung, die die 33-Jährige mit einer bestimmten Geste wiederholt zu bestätigen scheint: Immer wieder hält sie ihre Hände schützend über ihre Körpermitte. 

Auch auf diesem Foto hat Tatiana Santo Domingo die Hände auf ihren Bauch gelegt. An ihrer Seite sind Ehemann Andrea und Schwägerin Charlotte

Das Familienglück der Casiraghis wächst

Andrea und Tatiana sind bereits zweifache Eltern: Sohn Alexandre Andrea Stefano Casiraghi, genannt "Sacha", erblickte am 21. März 2013 in London das Licht der Welt. Er ist heute vier Jahre alt und steht in der monegassischen Erbfolge auf das Amt des Fürsten auf Platz fünf. Zum Zeitpunkt seiner Geburt waren seine Eltern nicht verheiratet. Ihr Jawort gaben sich Andrea Casiraghi und Tatiana Santo Domingo am 31. August 2013. Sachas kleine Schwester India wurde am 12. April 2015, ebenfalls in der britischen Hauptstadt, geboren. 

Andrea Casiraghi und Ehefrau Tatiana mit ihren Kindern Sacha (l.) und India (r.)

Fürst Albert + Fürstin Charlène

Der Fürst und die schöne Schwimmerin

3. Juli 2020  Fürst Albert und Fürstin Charlène teilen auf Facebook zwei Fotos von ihrem 9. Hochzeitstag, den sie im lässigen Sommer-Look ganz entspannt und romantisch beim Sonnenuntergang vor Monacos Küste ausklingen lassen.
Den besonderen Tag verbringt das Fürstenpaar im engsten Kreise der Familie. Zusammen mit ihren Zwillingen Jacques und Gabriella wirkt die Familie glücklich und nahbar, wie man sie sonst selten auf Fotos erlebt.
2. Juli 2020  Neun Jahre ist es nun schon her, dass sich Fürstin Charléne und Fürst Albert von Monaco das kirchliche Ja-Wort gaben, und aus diesem Anlass freut sich der Fürstenhof, dieses neue Porträt des Fürstenpaares mit ihren Zwillingen Prinzessin Gabrielle und Prinz Jacques veröffentlichen zu können. Joyeux anniversaire de mariage!
23. Juni 2020  Am Dienstagabend nehmen Fürst Albert und Fürstin Charlène in Begleitung ihrer Kinder Jacques und Gabriella an den Feierlichkeiten der "Fête de la Saint-Jean" des Fürstenpalastes teil. Der Johannistag wird traditionell zu Ehren der Geburt Johannes des Täufers am 24. Juni gefeiert.

208



Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals