Prinzessin Gabriella: Ein Mini-Ass auf Skiern

Monacos Fürstenzwillinge mögen es sportlich: Erst paddelten sie im Wasser, nun stehen sie schon auf Skiern. Die ersten Versuche ihrer Tochter hielt Fürstin Fürstin Charlène im Video fest

Prinzessin Gabriella

Da musste die stolze Mutter das Smartphone zücken und draufhalten: Zum ersten Mal glitt Prinzessin Gabriella auf Skiern eine kleine Piste hinab - und Mama Charlène teilte es mit ihren Followern bei Instagram. Die dürfen sich in letzter Zeit immer häufiger auf solche relativ privaten Einblicke freuen.

Fürstin Charlène als stolze Mutter

Im niedlichen rosa Skianzug, mit Helm, Brille und Kinder-Skiern, die Disney-Motive aus dem Film "Die Eiskönigin" zeigen, hatte die kleine Monaco-Prinzessin ihre ersten Trainerstunden. 

View this post on Instagram

Princess Gabriella’s first time on skis (Age 3)

A post shared by HSH Princess Charlene (@hshprincesscharlene) on

Nach den ersten freihändig gefahrenen Metern über den Schnee gab es viel Lob für Gabriella, die sich wacker geschlagen hat. Und ihre sicherlich stolze Mutter notierte bei ihrem Instagram-Post "Prinzessin Gabriellas erstes Mal auf Skiern (im Alter von 3)."

Wie sich ihr Sohn Jacques geschlagen hat, hielt die Fürstin leider nicht im Film fest. Man sieht ihn nur im blauen Skianzug, als seine Schwerster zu ihrer ersten kleinen Abfahrt ansetzt.

Skifahren oder doch lieber Bob?

Aber vielleicht möchte der kleine Erbprinz auch in die Fußstapfen seines Vaters Fürst Albert treten und strebt eher eine Karriere im Eiskanal mit Bob an? Dann wäre die Skipiste das falsche Terrain für ihn. Der Fürst im Bob zählt zu den Royals, die ihr Land bei Olympia vertraten.

Schnee und Eis scheinen das neue Element für die monegassischen Zwillinge zu sein: Mit einer ehemaligen Profi-Schwimmerin als Mutter sind die beiden schon echte Wasserfans und paddeln in Pools und im Meer herum. Nun also kommt Skifahren hinzu und damit ein neues Element.

Man darf gespannt sein, welche Sportart die Zwillinge von Fürst Albert und Fürstin Charlène als nächstes probieren. Die Sportlichkeit ihrer Eltern scheint ihnen jedenfalls im Blut zu liegen. 

Fürst Albert + Fürstin Charlène

Der Fürst und die schöne Schwimmerin

Beim 20-jährigen Jubiläum von "SpongeBob Schwammkopf" posieren Prinz Jaques und Prinzessin Gabriella gemeinsam mit Papa Albert auf dem Red Carpet. 
Im süßen Poloshirt-Partnerlook von Ralph Lauren albern Jaques und Gabriella im Rahmen des 59. Festival de ​Télévision de Monte-Carlo herum. 
25. Mai 2019  In Monte-Carlo findet der Große Preis von Monaco statt. Viele Formal-1-Fans sind in das Fürstentum gereist, um hier Lewis Hamilton und Co. anzufeuern. Unter ihnen sind auch Fürst Albert und seine Zwillinge, Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella, die zusammen mit ihrer Cousine, Kaia Rose Wittstock, Händchen haltend in Richtung Boxengasse gehen.
25. Mai 2019  In der Boxengasse werden die Kids passend zu ihren Shirts mit Formel-1-Caps ausgestattet. Vor allem Jacques ist so neugierig, dass er sich direkt von der Truppe trennt und den Rennstall erkundet.

240

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals