VG-Wort Pixel

Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques Beliebter Termin in diesem Jahr ohne Mama Charlène

Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques verteilen Geschenke ohne ihre Eltern.
Mehr
Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques wurden zum "Arbre de Noël" überraschenderweise von keinem ihrer Elternteile begleitet.

Fürstin Charlene, 43, verpasste am 15. Dezember das "Arbre de Noël" bei dem sie im letzten Jahr noch ihren Undercut präsentierte. Es ist ein beliebter Termin in Monaco, den Prinzessin Gabriella, 7, und Prinz Jacques, 7, in diesem Jahr jedoch ohne ihre Eltern bestreiten mussten, denn auch Fürst Albert, 63, begleitete seine Sprösslinge nicht.

Gabriella und Jacques: Sie "arbeiten" jetzt schon ohne ihre Eltern

Während sich Fürstin Charlene, die diesen Termin normalerweise nicht verpassen würde, fernab ihrer Familie von den gesundheitlichen Strapazen der letzten Monate erholt, bleibt die Frage, wieso Fürst Albert seine Kinder nicht unterstützen konnte. Warum er laut französischen Medien nicht dabei war und wer Gabriella und Jacques stattdessen zum Termin begleitete, erfahren Sie im Video.

Verwendete Quelle: Dana Press

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken