VG-Wort Pixel

Louis Ducruet + Marie Hoa Chevallier Details zur Traumhochzeit in Monaco

Marie Hoa Chevallier, Louis Ducruet
Marie Hoa Chevallier, Louis Ducruet
© Dana Press
Louis Ducruet, der Sohn von Prinzessin Stéphanie, will seiner Verlobten Marie Hoa Chevallier in der Kathedrale von Monaco das Jawort geben

Fans des Fürstentums Monaco dürfen sich 2019 auf eine Hochzeit freuen: Louis Ducruet, der älteste Sohn von Prinzessin Stéphanie von Monaco, und seine langjährige Freundin Marie Hoa Chevallier werden sich im Sommer ihr Jawort geben. Das erzählte das Paar dem französischen Magazin "Point de Vue" und verriet gleich noch ein weiteres Detail.

Louis Ducruet heiratet Marie Hoa Chevallier

Für den Ort der Zeremonie hätten sich der 25-jährige und seine schöne Verlobte etwas ganz Besonderes überlegt: Die Trauung soll in der Kathedrale von Monaco stattfinden. Louis und Marie dürften mit dieser Wahl an glanzvolle Zeiten der Fürstenfamilie anknüpfen: Die prachtvolle Kathedrale Notre-Dame-Immaculée ist die Hauptkirche des Fürstentums und die Grabeskirche der Grimaldis. Hier hatte schon Fürst Rainier III die US-amerikanische Hollywood-Schauspielerin Grace Kelly geheiratet und sie zu Prinzessin Gracia Patricia gemacht; hier wurden beide auch begraben.

Royale Traumhochzeit nach romantischer Verlobung

Louis Ducruet und Marie Hoa Chevallier sind seit mehr als sechs Jahren ein Paar. Kennengelernt hatten sich die beiden während ihres Studiums in den USA. Im Februar 2018 folgte die romantische Verlobung. Die Traumhochzeit im Sommer 2019 dürfte das Liebesglück nun perfekt machen.

Fürstin Charlène von Monaco
mzi / mit Material von Dana Press Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken