Fürstin Charlène: Skurrile Weihnachtsgrüße aus Monaco

Weihnachten steht unmittelbar vor der Tür und da lassen sich auch Fürstin Charlène von Monaco und ihre Familie nicht zweimal bitten und senden einen Familien-Weihnachtsgruß. Doch irgendwie sorgt der für Verwirrung

, 40, und ihr Mann , 60, haben ihre Familienmitglieder (samt Hund) zusammengetrommelt und posieren feierlich für das gemeinsame Foto als Weihnachtsgruß an ihre Untertanen und die royalen Fans weltweit. Doch das Familienporträt fällt so ganz anders aus als beispielsweise die der britischen Königsfamilie.

Fürstin Charlène und ihre weihnachtliche Familie

Schon vor einigen Tagen erfreuten sowohl die werdenden Eltern, , 34, und , 37, als auch die fünfköpfige Familie rund um , 36, und , 36, für strahlende Gesichter bei ihren Fans. Während sich Catherine und William ganz leger in Jeans samt Sprösslingen in einer Aufnahme präsentieren, die in nicht allzu ferner Vergangenheit entstanden sein muss, entstand der Weihnachtsgruß von Harry und Meghan bereits im Mai. Während ihrer Hochzeitsfeier ließen sie sich augenscheinlich für das Foto ablichten, das sie in ihren schicken Hochzeitsoutfits zeigt. Trotz der Inszenierung der beiden britischen Familienfotos (und trotz des Wirbels, der um das Foto von Meghan und Harry gemacht wurde, das zu sehr an ein Foto mit ihrem Ex-Mann erinnern soll) - beide Porträts wirken in einer gewissen Art entspannt und leger. 

O Tannenbaum

Die skurrilsten Weihnachtsbäume der Stars

Der Baum an sich ist nicht unbedingt außergewöhnlich, der Standort dafür umso mehr. Eva Longoria posiert bei strahlender Sonne und in luftiger Strandkleidung mit einem großen Tannenbaum am Strand. 
Autsch! Das gibt Rückenschmerzen! Massimo Sinato dient seiner Frau Rebecca Mir als Leiter, während sie den übergroßen Weihnachtsbaum ganz klassisch mit roten und goldenen Kugeln schmückt. Hoffentlich liegt dann an Heiligabend der gewünschte Massagegutschein auch wirklich drunter.
Mariah Carey ist so richtig in Partystimmung! Vor einem goldgeschmückten Baum tänzelt die Pop-Diva herum. 
Was eine Prachttanne! Kelly Rowland schmückt den riesigen Weihnachtsbaum mit einer Leiter. 

43

Dahingegen stutzt man beim Betrachten des Weihnachtsgrußes der Fürstenfamilie aus Monaco. Denn es will einfach nicht diesen lockeren Charme versprühen, wie seine Vorgänger aus Großbritannien oder auch Spanien. Zwar stehen alle Familienmitglieder festlich angezogen vor einem prachtvoll geschmückten Weihnachtsbaum. Doch die Szene mutet etwas gestelzt und so gar nicht gemütlich an. 

Während man sich bei Kate und William gern mit an den Baum "lümmeln" will oder mit Meghan und Harry auf der Party verschwinden will, hat man nicht zwingend das Bedürfnis sich mit den Monegassen stocksteif neben den Weihnachtsbaum zu platzieren. Doch sicherlich ist dies auch ganz einfach eine Frage des Geschmacks. Der ein oder andere Kommentar unter dem nicht-offiziellen Weihnachtspost bei Instagram jedenfalls lässt vermuten, dass ihr Familienfoto bei einigen Followern durchaus gut ankommt. 

Royale Weihnachtsgrüße

Mit diesen Fotos wünschen uns die Königshäuser schöne Festtage

Traditionell geht die britische Königsfamilie am ersten Weihnachtstag in die Kirche
Vor dem Weihnachtsbaum, verliebt auf einer Holzbank oder aber ein ganz romantisches Hochzeitsfoto - die Weihnachtsgrüße der Königshäuser sind ziemlich unterschiedlich.
©Gala

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema