Fürstin Charlène + ihre Zwillinge: Jacques und Gabriella zu Besuch in Paris

Da machten sie große Augen: Die Zwillinge Jacques und Gabriella besuchten mit ihrer Mutter Charlène von Monaco die französische Première Dame Brigitte Macron

Jacques und Gabriella von Monaco

Fürstlicher Besuch im "Haus" von Emmanuel Macron, 40, und seiner Frau Brigitte, 65: Fürstin Charlène von Monaco, 40, und ihre Zwillinge Jacques und Gabriella, 3, reisten zum ersten Mal gemeinsam nach Paris und durften direkt zum Kaffeekränzchen mit der Première Dame von Frankreich.

Auf ihrem öffentlichen Instagram-Profil teilt die Fürstin mit ihren Fans und Followern ein paar süße Aufnahmen ihrer Sprösslinge. Etwas schüchtern wirken sie, bestaunen den Elysée-Palast und freunden sich scheinbar auch direkt mit dem Hund des Hauses an. 

Beatrice Casiraghi

Hier feiert sie mit ihren Freunden in Deutschland

Beatrice Casiraghi
Beatrice Casiraghi feierte am 23. November in Residenzschloss Oettingen in Deutschland
©Gala

Fürstin Charlène hält sich mit eigenen Instagram-Posts zurück

Besonders freuen dürften die Bilder jene Menschen, die stets auf neue Fotos der Fürstenfamilie warten. Denn all zu häufig postet Charlène nicht. Der letzte Beitrag liegt rund zwei Monate zurück. Umso mehr begeistern die aktuellen Aufnahmen.

Fashion-Looks

Der Style von Fürstin Charlène

Fürstin Charlène überrascht beim Verteilen von Geschenken beim Roten Kreuz mit einer XL-Statement-Kette. Ob es an der ehrenamtlichen Arbeit liegt? An der Seite ihres Ehemannes Fürst Albert wirkt die ehemalige Schwimmerin guter Dinge zu sein. 
Passend zur weihnachtlichen Festtagsstimmung wählt Charlène ein pflaumenfarbiges Wollkleid, das sie zu farblich abgestimmten Boots kombiniert. Absolutes Highlight ist die XL-Statement-Kette die aus Perlen, runden Kettengliedern und Goldkettchen besteht. 
Aber nicht nur die Kette fällt bei Fürstin Charlènes diesmal dramatischer aus. Ihr Make-up mit dunkelrotem, matten Lippenstift und die leicht angedeuteten Cat-Eyes strahlen Glamour pur aus. 
Beim Großen Preis von Abu Dhabi zeigte sich Fürstin Charlène von Monaco von einer ganz anderen Seite. Die sonst so elegant gekleidete Fürstin setzt bei dem PS-reichen Event auf einen sportlichen Einteiler. Ganz im 80's Style betont sie ihre Taille mit einem schwarzen Gürtel, die Schultern werden mit Zierstreifen zusätzlich in Szene gesetzt. Perfekt abgerundet wird der Retro-Rennfahrer-Style mit spitzen zweifarbigen Pumps. 

140

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals