VG-Wort Pixel

Fürstin Charlène + ihre Zwillinge Jacques und Gabriella zu Besuch in Paris

Jacques und Gabriella von Monaco
Jacques und Gabriella von Monaco
© Dana Press
Da machten sie große Augen: Die Zwillinge Jacques und Gabriella besuchten mit ihrer Mutter Charlène von Monaco die französische Première Dame Brigitte Macron

Fürstlicher Besuch im "Haus" von Emmanuel Macron, 40, und seiner Frau Brigitte, 65: Fürstin Charlène von Monaco, 40, und ihre Zwillinge Jacques und Gabriella, 3, reisten zum ersten Mal gemeinsam nach Paris und durften direkt zum Kaffeekränzchen mit der Première Dame von Frankreich.

Auf ihrem öffentlichen Instagram-Profil teilt die Fürstin mit ihren Fans und Followern ein paar süße Aufnahmen ihrer Sprösslinge. Etwas schüchtern wirken sie, bestaunen den Elysée-Palast und freunden sich scheinbar auch direkt mit dem Hund des Hauses an. 

Fürstin Charlène hält sich mit eigenen Instagram-Posts zurück

Besonders freuen dürften die Bilder jene Menschen, die stets auf neue Fotos der Fürstenfamilie warten. Denn all zu häufig postet Charlène nicht. Der letzte Beitrag liegt rund zwei Monate zurück. Umso mehr begeistern die aktuellen Aufnahmen.

jko Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken