VG-Wort Pixel

Fürst Albert Verwirrendes Statement: Wo hält sich Fürstin Charlène wirklich auf?

Fürst Albert gibt ein geheimnisvolles Update zum Gesundheitszustand von Fürstin Charlène.
Mehr
Eigentlich sollte die Sonne für die monegassische Fürstenfamilie wieder strahlen. Doch kurz nach der umjubelten Rückkehr von Fürstin Charlène in den Zwergenstaat sorgt ein Interview ihres Mannes Albert für große Verwirrung.

Fürst Albert, 63, gibt mit einem aktuellen Statement zum Gesundheitszustand von Fürstin Charlène, 43, Grund zur Sorge. Nachdem bereits in einer offiziellen Stellungnahme des Fürstenhauses die Teilnahme seiner in Südafrika an einer HNO-Infektion erkrankten Frau am monegassischen Nationalfeiertag abgesagt wurde, stellen sich plötzlich noch weitere Fragen.

Fürst Albert: Wie geht es Fürstin Charlène wirklich?

Albert deutet im Interview mit "Monaco-Matin" neue Umstände rund um den Zustand und den aktuellen Aufenthaltsort der Mutter seiner beiden Kinder Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella, beide 6, an. Welch mysteriösen Aussagen der Fürst macht, sehen sie im Video.

Verwendete Quellen: monacomatin.mc

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken