Ernst August von Hannover: Todesdrama um seine Ex-Frau

Ernst August von Hannover war 16 Jahre lang mit Chantal von Hannover verheiratet. Jetzt ist deren langjähriger Lebensgefährte Nicholas Scott gestorben - kurz vor einer großen Hochzeitszeremonie

Ernst August von Hannover

Ernst August von Hannover und Chantal von Hannover waren von 1981 bis 1997 verheiratet. Die 61-Jährige muss jetzt einen herben Schicksalsschlag verkraften. Ihr langjähriger Lebensgefährte Nicholas Scott erlag einem Herzleiden mit 66 Jahren. Diese Tragödie passiert unmittelbar vor der Hochzeit von Chantals ältestem Sohn Ernst August von Hannover Junior.

Todesdrama bei Ex-Frau von Ernst August von Hannover

Wie "Bunte" berichtet, hatte sich das Haus Hannover eigentlich auf ein unbeschwertes Jahr 2017 eingestellt, in dem Ernst August von Hannover Junior vor den Traualtar tritt und sich dessen Bruder Prinz Christian mit Alessandra de Osma verlobt. Nun also der Todesfall, welcher einen dunklen Schatten auf den familiären Liebesreigen wirft.

Chantal von Hannover trauert um Lebensgefährten

Chantal Hochtuli ist eine Architekten-Tochter aus Zürich, als sie am 28. August 1981 Prinz Ernst August ehelicht und fortan den Titel Chantal von Hannover trägt. Das Ehepaar bekommt zwei Söhne und lebt überwiegend in London. Im Jahr 1997 wird die Ehe geschieden - zwei Jahre später heiratet Ernst August Prinzessin Caroline von Monaco.

Videoempfehlung zum Thema:

Grace Kelly (†)

Todestag einer Ikone

Grace Kelly (†): Todestag einer Ikone
©Gala

Fürst Albert + Fürstin Charlène

Der Fürst und die schöne Schwimmerin

17. März 2019  Zum St. Patrick's Day haben Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella fleißig gebastelt. Mama Fürstin Charlène postet bei Instagram stolz das Ergebnis. 
14. März 2019  Im ganz kleinen Familienkreis haben Albert, Charlène und ihre süßen Zwillinge den 61. Geburtstag des Fürsten gefeiert, und zwar mit einer funkensprühenden Schokotorte. Ob Prinzessin Gabriella ihren Papa wohl fragt, ob er die "Kerze" ausblasen kann? 
14. März 2019  Das mit dem Ausblasen funktioniert leider nicht, aber die Jacques und Gabriella strahlen beim Anblick auch viel zu niedlich. Fürstin Charlène teilte diesen intimen Familien-Moment mit ihren Instagram-Fans.
22. Februar 2019  Für die Eröffnung eines neuen Luxus-Komplex in Monte-Carlo erscheint die ganz Familie: Fürstin Charlène, Fürst Albert und ihre süßen Zwillinge Gabriella und Jacques.

234

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema