Zara Phillips: Letzte Vorbereitungen

Drei Tage vor ihrer Hochzeit legt Zara Phillips einen Gang zu: Mit einem harten Sportprogramm will sie sich in kürzester Zeit so richtig in Form bringen

Zara Phillips

In drei Tagen steigt die Hochzeit von Zara Phillips und Mike Tindall. Und Zara tut, was wohl so manch andere Braut so kurz vor knapp noch versucht: Mit einem harten Sportprogramm will sie sich noch einmal richtig in Form bringen.

Dabei sollte die passionierte Sportlerin und Profi-Reiterin eigentlich keine Probleme mit unstraffem Gewebe haben. Aber wenn es um den schönsten Tag im Leben einer Frau geht, kann es gern noch ein bisschen weniger sein.

Stars beim Sport

So halten sich Promis fit

Scott Eastwood macht auch im Wasser - hier beim kalifornischen "Nautical Malibu"-Triathlon - eine ziemlich gute Figur.
Und zusammen mit seinem Team heimst der sportliche Schauspieler sogar noch den Sieg beim diesjährigen Triathlon in Malibu ein. 
"Bend it like Beckham!" Victoria Beckham zeigt sich bei After-Workout-Yoga ganz schön biegsam. Das bestaunt auch Tochter Harper, die gerade den Trainingsraum betritt.
Für Verona Pooth ist es die erste Yoga-Einheit. Bei dieser traumhaften Kulisse auf den Malediven fällt es ihr sicher nicht schwer zu entspannen und mit sich in Einklang zu kommen. 

449

Los ging der Mittwoch (27. Juli) deshalb für Zara schon um sieben Uhr morgens mit einer Runde joggen. In Trainingsanzug und mit zurückgekämmtem Haaren lief sie kaum erkennbar durch die Strassen von Cheltenham, wo sie mit ihrem Verlobten Mike Tindall lebt.

Danach wechselte sie in Reiterhosen und schwang sich für über drei Stunden auf Gatcombe Park, dem Anwesen ihrer Mutter Prinzessin Anne, in den Sattel. Als professionelle Reiterin sind solch lange Touren für sie sicherlich kein Problem. Kalorien killt es dennoch.

Doch auch damit nicht genug: Als nächstes checkte Zara im Calcot Manor ein, ein Spa-Hotel in der Gegend von Gloucestershire. Hier ging es den überflüssigen Pfunden mit einem Workout im Fitness-Studio noch mehr an den Kragen, berichtet die "Daily Mail". Den Abschluss machten ein paar Züge im Pool und schließlich eine entspannende Gesichtsbehandlung.

Doch wer glaubt, dass dieser Mittwoch etwas Außergewöhnliches war, der sei durch die Aussagen von Zaras Freunden eines Besseren belehrt: Sie erzählten der "Daily Mail", dass Zara derzeit wie "der Teufel trainiert" und sich in Vorbereitung auf die Hochzeit jegliche Süßigkeiten verbietet. "Zara ist eigentlich sehr selbstbewusst, aber jetzt ist sie nervös, dass alle Augen auf sie gerichtet sein werden", so ein Freund.

Zusätzlich zu den Reiteinheiten würde sie nun beinahe täglich joggen und schwimmen. "Zara ist wirklich sehr nervös und will an diesem Tag gut aussehen - vor allem auch wegen der Zustimmung, die Kate Middleton bekommen hat", sagt der Freund weiter. Bei allem Glamour ist es eben am Ende doch nicht leicht, eine Royal zu sein.

smb

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals