Zara Phillips: Babyname getwittert

Die britische Adlige Zara Phillips und ihr Ehemann Mike Tindall wählten einen kurzen, unkomplizierten Namen für ihre erste Tochter

Zara Phillips, 32, steht offensichtlich nicht auf exotische Kindernamen.
Die Enkelin von Königin Elizabeth II., 87, und und ihr Ehemann Mike Tindall, 35, sind vergangene Woche zum ersten Mal Eltern geworden. Nun verriet das Paar den Namen seiner Tochter: Die Kleine heißt Mia Grace.

Tindall wählte Twitter, um die frohe Botschaft kund zu tun: "An alle, die nach dem Namen unserer Tochter fragen: Sie heißt Mia Grace Tindall."

Sarah Ferguson

Sie zeigt den schnellsten Weg durch den Flughafen

Sarah Ferguson, Herzogin von York
Auf solch einem Gefährt hätte niemand die Herzogin von York erwartet.
©Gala

Die neue Erdenbürgerin erblickte am 17. Januar das Licht der Welt und wog bei ihrer Ankunft stolze 3,5 Kilo. Tindall war während der Geburt selbstverständlich anwesend und unterstützte seine Frau. Der Rest der königlichen Familie freut sich unbändig über Mia Grace. "Die Königin, der Duke of Edinburgh, Prinzessin Anne, Captain Mark Phillips und Mikes Eltern, Herr und Frau Tindall, wurden informiert und freuen sich außerordentlich über die Neuigkeiten", hieß es kurz nach dem glücklichen Ereignis in einem Statement des Palasts.

Zara Phillips und Mike Tindall haben im Juli 2011 in Schottland geheiratet.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals