Zara Phillips + Mike Tindall: Wie Feuer und Eis

Obwohl sie schon lange ein Paar sind, gibt es kein klares Bild davon, wie die Romanze zwischen Zara Phillips und Mike Tindall tatsächlich funktioniert. Daran, dass sie die Öffentlichkeit scheuen, liegt es sicher nicht. Jetzt spricht der Bräutigam über die Gefühle zwischen den beiden

Mike Tindall Zara Phillips

Beide sind es gewohnt, in der Öffentlichkeit zu stehen: Mike Tindall als Kapitän der englischen Rugby-Nationalmannschaft und natürlich Zara Phillips, Queen-Enkelin und selbst Reit-Weltmeisterin. Und auch als Paar scheuen die zwei die Öffentlichkeit nicht so sehr, wie andere Mitglieder der königlichen Familie. Doch wie ihre Liebe tatsächlich funktioniert, blieb vielen Beobachtern immer unklar. Kurz vor der Hochzeit gibt Bräutigam Mike Tindall Aufschluss.

England

Familie Windsor

19. Januar  Queen Elizabeth erscheint vor Hillington Church in Norfolk. Die 93-Jährige lächelt, als sie aus dem Wagen steigt. Die Botschaft an die Öffentlichkeit ist klar: Von dem am Vortag verkündeten Rücktritt von Prinz Harry und Herzogin Meghan lässt sich Ihre Majestät nicht die Laune verderben. 
Zum Gottesdienst wird die Queen in der Regel von einem Familienmitglied oder einer engen Vertrauten begleitet. Die Person am heutigen Sonntag verwundert allerdings: Es ist ausgerechnet Prinz Andrew, das aktuell "schwarze Schaf" der Familie (steht rechts hinter der Queen). Was die Königin sich dabei wohl gedacht hat?
Es ist das erste Mal, dass man die Queen mit Prinz Andrew seit dessem skandalösem Interview über Sexualstraftäter Jeffrey Epstein zu Gesicht bekommt. Ausgestrahlt wurde es am 16. November 2019.
20. Dezember 2019  Nach Prinz William und Herzogin Kate, veröffentlichen jetzt auch Prinz Charles und Herzogin Camilla ihren königlichen Weihnachtsgruß. Unorthodox, mit sommerlichem Cabrio-Bild wünschen sie allen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr. 

254

Als zimperlich gelten Mike Tindall und Zara Phillips nicht

Vor allem über das Temperament der Queen-Enkelin hat er einiges aufzuklären. "Wir sind wie Feuer und Eis", sagte der Profi-Sportler dem "Reader's Digest". "Sauer zu werden liegt nicht in meiner Natur. Zara ist da anders. Sie sagt, was sie denkt und zeigt ihre Gefühle." Sie sei hier mehr wie ihre Mutter, Prinzessin Anne und würde auch gern laut werden.

Als zimperlich gelten die beiden ohnehin nicht. Er, der trinkfeste Vollblut-Sportler, der bei seinem Jungesellen-Abschied in Bier nur so zu versinken schien und dabei mit seinen Jungs eine Bar komplett zerstört haben soll. Und sie, auch bekannt als diejenige unter den Royals, die eher "feisty", lebhaft und resolut ist, die sich auf offener Strasse mit ihrem Ex-Freund gestritten und ihn dabei wüst beschimpft haben soll.

Da beide den Sport zum Beruf gemacht haben, spielen sich ihre Leben oft getrennt voneinander ab. So wird das Paar keine Zeit für eine Hochzeitsreise haben, da Mike sich auf die Weltmeisterschaft in Neuseeland vorbereiten und Zara für Reitwettkämpfe trainieren muss. "Aber so lieben wir unsere Leben", meint Tindall. "Nicht übertrieben, mit viel Spaß und so viel Zeit wie eben möglich zusammen."

Ohnehin sieht bei ihnen Romantik bei den beiden anders aus, als vielleicht bei Zaras frischverheiratetem Cousin William und seiner Catherine. "Ich bin froh, dass Zara bald meine Frau ist", so Tindall. "Ist das kitschig genug?"

smb

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals