William, Catherine, Harry + Meghan : Die "Fab 4" beim Weihnachtsgottesdienst 

Darauf haben wir gewartet: Der traditionelle Weihnachtsgottesdienst in Sandringham, zu dem die Queen von ihren Liebsten begleitet wird. Unsere Aufmerksamkeit liegt auf den "Fab 4": Prinz William, Herzogin Catherine, Prinz Harry und Herzogin Meghan

Jedes Jahr wieder ein Highlight – der traditionelle Weihnachtsgottesdienst in Sandringham. Dann, wenn die große Bescherung vorbei ist, geht die königliche Familie gemeinsam am Morgen des 25. Dezembers in die Kirche. Und unsere Aufmerksamkeit liegt dabei auf unseren Lieblingsroyals Prinz William, 36, Herzogin Catherine, 36, Prinz Harry, 34, und Herzogin Meghan, 37.

William, Kate, Harry und Meghan beim Weihnachtsgottesdienst 

Die beiden Prinzen in schicken dunklen Mänteln – die Frauen nicht weniger schick. Herzogin Catherine erscheint in einem bordeauxroten Mantel mit farblich passendem Hut; Meghan wählte Schwarz für Kleid, Mantel und Pillbox-Hut.

Vor einem Jahr war Kate schwanger

Wir erinnern uns: Letztes Jahr begleitete Meghan Markle, die zu dem Zeitpunkt noch nicht Herzogin war, ihren Harry zum ersten Mal in den Weihnachtsgottesdienst. Und Kate? Die Frau von Prinz William war schwanger mit Klein-Louis, der am 23. April dieses Jahres zur Welt kam. Heute ist es Meghan, die ein kleines Wunder unter ihrem Herzen trägt. Ihren Babybauch kaschiert sie zwar unter ihrem Midikleid, allerdings ist ihr Mantel offen, sodass jeder wartende Fan einen Blick auf ihn werfen kann. 

Kate und Meghan verstehen sich blendend

Gerüchte, die in letzter Zeit immer wieder aufkamen, die beiden Herzoginnen könnten sich nicht besonders gut leiden, versuchen sie an diesem Tag zu widerlegen. Es gibt Aufnahmen, die Kate und Meghan plaudernd und miteinander lachend zeigen

Herzogin Catherine und Herzogin Meghan verstehen sich gut - und alle sollen es sehen.

Neben der Queen und den sogenannten "Fab 4" sehen wir unter anderem auch Prinz Charles – allerdings ohne Camilla, Autumn Phillips und Prinzessin Beatrice, Prinzessin Eugenie mit Ehemann Jack Brooksbank, Zara und Mike TindallPeter Phillips mit seinen Töchtern Savannah und Isla.

Herzogin Catherine + Herzogin Meghan

Zwei Ladys im Stilvergleich

Für einen Besuch in der schottischen Küstenstadt Dundee wählt Herzogin Catherine einen blau-grün-karierten Mantel von Alexander McQueen. Dazu kombiniert sie dunkle Handschuhe und einen grünen Schal.
 Während sie den Mantel schon länger besitzt, wählt sie eine kleine Handtasche, die wir vorher noch nicht an ihr gesehen haben. Das boxförmige Modell stammt vom türkischen Label Manu Atelier und kostet rund 550 Euro. 
Huch! Herzogin Meghan wählte im Februar 2018 ebenfalls einen blau-karierten Mantel für ihren ersten offiziellen Besuch in Edinburgh. Außerdem kombinierte auch die Schwägerin von Herzogin Catherine eine kleine, grüne Tasche zu ihrem Look. Zufall? Wahrscheinlich nicht... 
Das sogenannte Schottenkaro wird oft für Kilts, Plaids und andere schottische Kleidungsstücke genutzt, und ist somit ein wahres Markenzeichen des Landes. Die Herzoginnen stimmen ihre Kleider oft auf das Land ab, das sie besuchen und versuchen die Kultur und die Regeln des Landes so zu respektieren.

160

Verwendete Quellen: Eigenrecherche, Getty Images, Instagram

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema