William + Catherine: Blumige Zeiten

Herzogin Catherine und ihr Mann Prinz William haben ihre zweite offizielle Auslandsreise angetreten und sind am Dienstag in Singapur gelandet. Auf dem Programm standen ein Besuch im Botanischen Garten und sowie ein Dinner am Abend. Doch zuvor nahm sich das Herzogpaar auch Zeit für die Fans - und William sprach über seinen Kinderwunsch

Rund ein Jahr nach ihrer ersten offiziellen Auslandsreise nach Kanada haben Prinz William und seine Frau Catherine wieder die Koffer gepackt: Das Paar ist laut "telegraph.co.uk" am Dienstag (11. September) in Singapur angekommen.

William und Kate wurden mit großer Spannung erwartet. Hunderte Fans und Journalisten begrüßten sie bei der Ankunft. Und sie wurden nicht enttäuscht: Die Royals schüttelten viele Hände und zeigten sich äußerst gesprächsfreudig. Besonders William war in Plauderlaune: Beim Small-Talk mit einem Fan soll er sogar verraten haben, dass er sich zwei Kinder von Catherine wünsche.

Schon wenig später stand dann der erste Termin auf dem Plan: William und Kate besuchten den Botanischen Garten von Singapur. Nach einer kurzen Führung begutachtete das Herzogpaar eine nach der verstorbenen Prinzessin Diana benannte weiße Orchidee. Die Blume sei "wunderschön", sagte William. Und auch der Prinz und seine Frau können sich nun über eine Orchideenart freuen, die nach ihnen benannt ist.

In lockerer Atmosphäre plauderten die Royals mit dem Chef des Gartens, Alan Tan Chyhe Soon. Nach den zahlreichen Terminen in der Vergangenheit, unter anderem bei den Olympischen Spielen in London, wirkten William und Kate wie immer entspannt und gut gelaunt.

Auch die Kleidung der jungen Royals war mal wieder ein Hingucker: Während Catherine in einem Kleid von Jenny Packham mit passendem Blumendruck begeisterte, entschied sich William für einen Anzug mit blauer Krawatte.

Am Abend wurde die Garderobe dann noch einmal gewechselt: Zu Ehren der britischen Gäste wurde im Istana-Palast zum Staatsbankett mit Singapurs Präsident Tony Tan und Ministerpräsident Lee Hsien Loong geladen. Catherine erschien im farbenfrohen Kleid mit floralem Muster.

William und Kate sind noch bis zum 19. September im Asien. Neben Singapur stehen unter anderem auch Malaysia, die Salomonen-Inseln im Südwest-Pazifik und der Regenwald von Borneo auf dem Reiseplan.

aze

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema