VG-Wort Pixel

Queen Elizabeth Sie verliert die Geduld mit Prinz Charles

Queen Elizabeth und Prinz Charles sind momentan nicht einer Meinung.
Mehr
Queen Elizabeth soll wütend auf ihren ältesten Sohn Prinz Charles sein. Insider erklären, was das Problem innerhalb der Familie ist.

Seit Prinz Harrys, 36, und Herzogin Meghans, 39, Skandal-Interview mit Oprah Winfrey, 67, bei dem sie viel über die britische Königsfamilie preisgegeben haben, ist die Stimmung im Palast angespannt. Während sich Prinz William, 38, und Harry bei der Beerdigung von Prinz Philip, †99, scheinbar wieder angenähert haben, tun sich einige Familienmitglieder schwerer damit.

Queen Elizabeth verliert die Geduld

Besonders über ihren ältesten Sohn soll Queen Elizabeth, 94, verärgert sein. Er habe noch nicht versucht, die Dinge mit Harry zu klären. Was ein Insider über die momentane Situation im Palast weiß, erfahren Sie im Video.

Verwendete Quelle: express.co.uk

hkr / shö Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken