VG-Wort Pixel

Prinz William + Herzogin Catherine Sie würdigen den schottischen Nationalhelden Robert Burns

Prinz William und Herzogin Catherine bedanken sich per Videobotschaft bei dem Personal eines Krankenhauses in Schottland.
Mehr
Prinz William und Herzogin Catherine haben sich etwas Besonderes einfallen lassen, damit auch die Arbeitskräfte in einem schottischen Krankenhaus etwas von dem Feiertag "Burns Supper" haben. 

Auch Prinz William, 38 und Herzogin Catherine, 39, sind aktuell oft die Hände gebunden. Denn durch die Coronapandemie sind sie gezwungen, aus dem Homeoffice zu arbeiten. Um trotzdem im Kontakt mit dem britischen Volk zu bleiben, nutzen sie Videocalls und bedanken sich so regelmäßig bei den Helfern in dieser herausfordernden Zeit. Ein besonderer Anlass ist dabei der sogenannte "Supper Burns", ein Feiertag der Schotten. 

William + Kate: Sie haben eine Überraschung

An diesem Tag (25.01) feiert Schottland die Arbeit des schottischen Dichters Robert Burns. Doch das ist in diesem Jahr nicht möglich. Ganz im Gegenteil, denn das Personal in den Krankenhäusern arbeitet weiterhin auf Hochtouren. Das wissen auch William und Kate und überraschen die Mitarbeiter - und zwar nicht nur mit einem Videocall. 

Verwendete Quelle: People.com/Instagram.com 

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken