VG-Wort Pixel

Prinz Harry + Prinz William Die Zeichen für ihre Versöhnung liegen in ihrer Vergangenheit

Prinz Harry und Prinz William alberten früher viel gemeinsam herum. 
Mehr
Prinz Harry und Prinz William waren lange ein eingespieltes Team - doch seit einigen Jahren häuften sich die Differenzen zwischen den Brüdern. Eine Expertin für Körpersprache erklärt, warum ihre aktuellen Gesten Zeichen für eine Versöhnung sein könnten. 

Für die Beisetzung seines Großvaters Prinz Philip, †99, reiste Prinz Harry, 36, nach über einem Jahr wieder in seine Heimat. Es ist das erste Treffen mit seiner Familie seit dem Rücktritt als Senior Royal. Nach dem kontroversen Oprah-Interview von ihm und Herzogin Meghan, 39, erwarteten viele Spannungen. Doch beim Wiedersehen von Prinz William, 38, und seinem Bruder zeigen sie sich plötzlich wieder sehr harmonisch.

Prinz William + Prinz Harry: Sie kommen sich wieder näher

Judi James, eine Expertin für Körpersprache, hofft nach ihrem Auftritt sogar auf eine Versöhnung. Vor allem, weil die Brüder sich beim Verlassen der Kirche ein wenig so verhielten, wie sie es früher getan haben. Im Video sehen Sie, wie sich die Körpersprache der Prinzenbrüder in den Jahren veränderte.

Verwendete Quellen: Eigenrecherche, mirror.co.uk

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken