VG-Wort Pixel

Prinz George Deswegen darf er nicht mehr neben seiner Cousine stehen

Royal-Experten erinnert die Beziehung zwischen Prinz George und seiner Cousine Savannah an die von Prinz Harry und Prinzessin Beatrice.
Mehr
Prinz George und seine Cousine Savannah sind bei öffentlichen Terminen hin und wieder albern gewesen, was dazu führte, dass die Familien sie nun voneinander trennen.

Dass man mit seinen Geschwistern und Cousins auf Familienfeiern spielt, ist für Kinder etwas ganz Normales. Das ist auch bei den Royals nicht anders. Doch vor allem Prinz William, 38, und Herzogin Catherines, 39, ältester Sohn Prinz George, 7, und seine Cousine Savannah, 10, die Tochter von Peter Phillips, 43, zogen bei vergangenen Terminen die Blicke auf sich.

Prinz George: Wieso er von seiner Cousine getrennt wurde

Besonders bei der "Trooping the Colour" Zeremonie im Jahr 2018 sorgten die beiden Mini-Royals dafür, dass alle Augen auf sie gerichtet waren. Was sie auf dem Balkon veranstaltet haben und wieso sie deswegen im Jahr darauf voneinander getrennt wurden, erfahren Sie im Video.

Verwendete Quelle:theexpress.co.uk  

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken