VG-Wort Pixel

Herzogin Camilla Körpersprache-Expertin vermisst ihre sympathischen Merkmale

Die negativen Kommentare scheinen Herzogin Camilla sehr nahe zu gehen.
Mehr
Körpersprache-Expertin Judi James stellt fest, dass Herzogin Camilla bei ihrem Videoauftritt verändert wirkt. Sie sieht besonders die negativen Nachrichten von Diana-Fans als Grund dafür, dass Camilla versucht, ihre Gefühle zu verstecken.

Herzogin Camilla, 73, wurde nach der Veröffentlichung der vierten Staffel von "The Crown" Anfang November mit negativen Kommentaren von Diana-Fans überschüttet. Die neue Staffel zeigt ihre Affäre mit Prinz Charles, 72, die sie während seiner Ehe mit Diana begann. Eine Körpersprache-Expertin vermutet, dass diese negativen Kommentare nicht spurlos an der 73-Jährigen vorbeigehen.

Körpersprache-Expertin analysiert Herzogin Camillas Video-Auftritt

In ihrem Video vom 25. November, dem internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, spricht Camilla als Schirmherrin von "SafeLives" über dieses wichtige Thema. Doch Körpersprache-Expertin Judi James bemerkt, dass Camilla sich ganz anders gibt als sonst. Sie wirkt sogar "müde" und "monoton".

Verwendete Quelle:Twitter, Daily Express

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken