Misha Nonoo
© Getty Images

Misha Nonoo

2019 feierte die Modedesignerin Misha Nonoo DIE Hochzeit des Jahres. Sie gab dem schwerreichen Energieunternehmer Mikey Hess das Ja-Wort und die Gästeliste las sich wie das Who is Who der einflussreichsten internationalen Stars. Sogar der Herzog und die Herzogin von Sussex, besser bekannt als Prinz Harry und Meghan Markle, waren unter den zahlreichen Stargästen in Rom. Grund genug, einen genaueren Blick auf das glamouröse Leben der Designerin Misha Nonoo zu werfen.
Mehr anzeigen

Misha Nonoo

Misha Nonoo ist in aller Munde. Nicht nur, weil die in Bahrain geborene und in London aufgewachsene Designerin alltagstaugliche und unkomplizierte Kleidung entwirft, sondern auch weil sie im Glanze ihrer berühmten Freunde strahlt.

Misha Nonoo, der Liebesengel


Und davon hat Misha Nonoo einige. Angeblich war sie es sogar, die Prinz Harry und Meghan Markle verkuppelt hat. Misha hatte Meghan, die damals noch eine gewöhnliche Schauspielerin war, in Miami kennengelernt. Harry hingegen war ein guter Freund ihres Ex-Mannes Alexander Gilkes. Und was läge da näher als Amor zu spielen? Misha Nonoo arrangierte ein Blind Date, auf dem das royale Märchen mit Harry und Meghan in den Hauptrollen seinen Lauf nahm.

Unterstützung unter Freundinnen


Doch schon bevor es mit Meghan und Harry ernst wurde, verhalf Meghan ihrer Freundin Misha zu einem Karriereboost. Als sie sich das erste Mal mit Harry in der Öffentlichkeit zeigte, trug sie das berühmte "Husband Shirt" und hätte so nicht besser Werbung für ihre Freundin Misha Nonoo machen können.

Misha Nonoo schaffte es dank Social Media in den Modeolymp


Doch Misha Nonoo sonnt sich nicht nur im Lichte ihrer glamourösen Freundin. Ganz und gar nicht, sie versteht ihr Handwerk und macht erfolgreich Mode, die sich sehen lassen kann. Ihren Beruf erlernte Misha in der Modemetropole Paris, ehe sie 2011 in New York ihr eigenes Label gründete. Wie keine Designerin zuvor verstand die junge Frau den Umgang und die enorme Werbewirksamkeit von Instagram und Co. Schnell machte sich Misha Nonoo dank ihrer cleveren Strategie einen Namen in der Modebranche.

Starbesetzte Traumhochzeit


Heute ist Misha Nonoo eine große Nummer in der internationalen Modeszene. Promidamen wie Bella Hadid, Ellie Goulding, Emma Watson, Cate Blanchett, Amal Clooney, Gwyneth Paltrow und Irina Shayk tragen mit Vorliebe Mishas Designs. Und wer so erfolgreich ist und es so weit gebracht hat, der versammelt eben auch A-Prominenz à la Paul McCartney, Karlie Kloss, Katy Perry, Orlando Bloom und Harry und Meghan auf seiner Traumhochzeit.