VG-Wort Pixel

Sophie von Wessex Einfach umwerfend! Bei diesem Termin kann sie sich vor Umarmungen kaum retten

Sophie von Wessex wurde bei ihrem Besuch in Charlbury stürmisch begrüßt. 
Mehr
Solch eine Begrüßung kommt auch bei den Royals nicht alle Tage vor: Als Sophie von Wessex am Dienstag ein Gemeindezentrum in Oxfordshire besuchte, wurde sie stürmisch begrüßt – und vor allem ein kleiner Fan ließ überhaupt nicht mehr locker.

Alles andere als steif war dieser kurze Besuch in Oxfordshire, bei dem Gräfin Sophie von Wessex, 57, am 17. Mai 2022, mit den Gemeindemitgliedern von Charlbury eigentlich über ihre Erfahrungen während der Coronapandemie sprechen wollte. Völlig überraschend wurde die Frau von Prinz Edward, 58, mit einer Liebesbekundung vom Allerfeinsten begrüßt – und konnte sich dabei kaum auf den Beinen halten.

Sophie von Wessex hat einen anhänglichen kleinen Verehrer für sich gewonnen

Ein kleiner Junge hat offensichtlich an der Royal einen Narren gefressen. Während seine Vorschulkamerad:innen noch etwas schüchtern dem hohen Besuch entgegentraten, ging der forsche Steppke aufs Ganze und dabei ganz unroyal auf Tuchfühlung. Wie Gräfin Sophie auf die unerwartet fesselnde Spontanzuneigung reagierte, erfahren Sie im Video. 

Verwendete Quelle: dailymail.co.uk

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken