Sophie von Wessex plaudert über Queen Elizabeths größte Leidenschaft: "Sie trägt immer ein großes Lächeln"

Sophie von Wessex und ihr Ehemann Prinz Edward haben vor wenigen Tagen eines ihrer seltenen Interviews gegeben. Hauptsächlich plaudern die beiden Vizepräsidenten der Royals Windsor Horse Show über Pferde. In diesem Zusammenhang allerdings verrät Sophie einige  liebenswerte Besonderheiten über ihre Schwiegermutter, die Queen. 

Queen Elizabeth, Sophie von Wessex

Sophie von Wessex, 55, und Prinz Edward, 56, finden sich nur äußert selten in Interviewsituationen  wieder. Dieses Mal machen die beiden Royals allerdings gerne eine Ausnahme. Dabei findet die Schwiegertochter von Queen Elizabeth nur liebevolle Worte über die 94-Jährige - und verrät wunderbare Details über deren größte Leidenschaft.

Sophie von Wessex: "Sie liebt all ihre Pferde und Ponys"

Aufgrund der Coronakrise muss die jährlich im Schlosspark von Windsor präsentierte Royal Windsor Horse Show ohne Publikum vor Ort stattfinden. Dafür wird das Event im Internet übertragen - und die beiden Vizepräsidenten Sophie und Edward von Wessex werden live zugeschaltet. Kein perfektes Szenario, aber das wohl Vernünftigste angesichts der Umstände.

Prinz Edward, Gräfin Sophie + die Kinder

Die schönsten Bilder der Familie Wessex

26. März 2020  In der schweren Coronakrise will der jüngste Sohn der Queen, Prinz Edward, mit seiner Familie Gräfin Sophie von Wessex, Lady Louise und James, Viscount von Severn ein Zeichen setzen. In einem kurzen Video bedankt er sich bei allen Menschen, die sich in diesen Zeiten in vorderster Linie um Infizierte des Virus kümmern und damit auch ihre Gesundheit riskieren. 
10. März 2020  Im Fabrik-Partnerlook haben Gräfin Sophie und Prinz Edward ihren Spaß in der Tiptree-Marmeladenfabrik.
9. März 2020  Beim Gottesdienst anlässlich des Commonwealth Days zeigen sich Gräfin Sophie und Prinz Edward in bester Laune.
23. Juli 2019  Prinz Edward ist Schirmherr der "Bristol Zoological Society" und zur offiziellen Eröffnung des Tiergartens "Wild Place Project" in Bristol bringt der jüngste Sohn der Queen seine ganze Familie mit. Zusammen beobachten und füttern der Prinz und seine Gattin Gräfin Sophie mit den Kindern James, Viscount von Severn, und Lady Louise die Tiere. Ein schöner Ausflug an einem sonnigen Ferientag.

19

Einer Zuschauerin wird allerdings zu diesem Zeitpunkt das Herz geblutet haben. Queen Elizabeth, 94, selbst leidenschaftliche Reiterin, dürfte der übliche Trubel und die Nähe zum Wettbewerb gefehlt haben. Pferde zauberten ihr immer ein Lächeln auf das Gesicht, verrät Schwiegertochter Sophie im Gespräch mit Kommentator Nick Brooks-Ward. "Sie liebt all ihre Pferde und ihre Ponys und sie liebt es, wenn sie gezeigt werden. Sie ist so persönlich an ihnen interessiert."

Queen Elizabeth

Süße Liebeserklärung bei Rede im Palast

Gräfin Sophie von Wessex und Queen Elizabeth
Gräfin Sophie von Wessex und Queen Elizabeth pflegen ein enges Verhältnis. Das wurde auch wieder bei einer Rede deutlich, die Sophie in Anwesenheit der Queen im Buckingham Palace während eines Empfangs hielt.
©Gala

Gewinnen macht Queen Elizabeth glücklich

Queen Elizabeth genieße den alljährlichen Reitsporttrubel auf dem Schlossgelände. "Es ist in ihrem Garten [...], und sie liebt es absolut", plaudert Edwards Ehefrau aus dem Nähkästchen. "Wann immer wir sie treffen, fragt sie 'Wie viele Gewinner?' und sie hat immer ein großes Lächeln im Gesicht, wenn es eine Platzierung gibt, was fantastisch ist."

Die Hoffnung bleibt, dass Queen Elizabeth wieder im kommenden Jahr ihrer Familie und auch der Öffentlichkeit anlässlich der Royal Windsor Horse Show ihres siegesbeseeltes Lächeln zeigen darf. Nicht nur ihrer Schwiegertochter dürfte dieser Anblick gefallen.

Verwendete Quelle: Royal Windsor Horse Show/ Twitter  

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals