Snoop Dogg: Ein Song für William

Rapper Snoop Dogg hat auf seiner Internetseite einen Song speziell für den Junggesellenabschied von Prinz William vorgestellt. Das Stück könnte jedoch etwas zu freizügig für den Adel sein

Snoop Dogg

England

Familie Windsor

09. Juli 2018   Wie die Zeit vergeht: Am 9. Juli 1947 beschließen Queen Elizabeth II und Philip Mountbatten offiziell zu heiraten. Einen Tag darauf, am 10. Juli 1947 werden die Verlobungsfotos veröffentlicht. 
10. Juli 2018   Einen Tag nach ihrer Verlobung (10. Juli 1947) strahlen Queen Elizabeth II und Philip Mountbatten in der Öffentlichkeit.
09. Juli 2018   Sie feiern 71 Jahre Verlobung: Die Queen sitzt weiterhin auf dem Thron und Prinz Philip noch immer an ihrer Seite. Königin Elizabeth II ist die am längsten regierende britische Monarchin und das am längsten amtierende Staatsoberhaupt der Welt. Trotz des hohen Alters zeigen sie sich weiterhin in der Öffentlichkeit: Auf dem Foto fiebert das royale Ehepaar bei einem Match im "Guards Polo Club" im Windsor Great Park am 24. Juni 2018 mit.
20. Juni 2018   Einige Tage nach seinem 97. Geburtstag zeigt sich Prinz Philip fit. Der Ehemann von Queen Elizabeth II. macht mit der Kutsche einen Ausflug durch den Park am Windsor Castle.

254

Der US-Rapper Snoop hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um die Verkaufszahlen seines kommenden Albums zu steigern: Auf seiner Internetseite stellte der 39-Jährige ein neues Lied vor, dass er speziell für den Junggesellenabschied von geschrieben haben will.

Snoop Dogg

Video zu Artikel - Ein Song für William

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema