Sarah Ferguson : Emotionaler Brief an Fan wegen Hochzeit von Prinzessin Eugenie

Dass ihre jüngste Tochter Prinzessin Eugenie vor den Traualtar tritt, versetzt Sarah Ferguson in einen wahrem Glückstaumel. Davon profitiert auch ein Royal-Fan, der von der Duchess of York ein besonderes Geschenk erhält

Sarah Ferguson freut sich über das Liebesglück ihrer Tochter Prinzessin Eugenie

, 58, erlebt gerade wohl einer der glücklichsten Zeiten ihres Lebens: , 28, geht als erste ihrer beiden Töchter den Bund fürs Leben ein. Schon seit Wochen kommt deshalb aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Ihre Freude teilen auch viele Royal-Fans. Eine Frau namens Rimy sendete der Duchess of York sogar einen Brief - und erhielt überraschend Antwort.

Sarah Ferguson zeigt sich erkenntlich

Dem britischen Magazin "Hello!" sagt Rimy: "Ich schickte einen Brief an Sarah, Herzogin von York, um ihr zur Verlobung von Prinzessin Eugenie und dem 30. Geburtstag von zu gratulieren." Großes Glück und große Ehre: Fergie liest die Zeilen und fühlt sich offenbar so gerührt, dass sie mit einer Dankeskarte antwortet. 
"Vielen Dank für Ihren aufmerksamen Brief und Ihre guten Wünsche. Es ist wundervoll, so großartige und frohe Neuigkeiten zu sehen und Teil davon zu sein", schreibt sie zurück. 

Prinzessin Eugenie + Jack Brooksbank

Harry und Meghan sind ihre neuen Nachbarn

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank
Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank sind direkt neben Prinz Harry und Meghan Markle eingezogen. Doch die beiden Paare verbindet nicht nur der gemeinsame Wohnort.
© Gala

James Brooksbank ist der richtige Mann für Prinzessin Eugenie

Herzerwärmend: In dem Brief kann die Ex-Frau  , 58, ihre Begeisterung für ihren zukünftigen Schwiegersohn James Brooksbank nicht verbergen. "Wie Sie sich denken können", schwärmt sie gegenüber Rimy, "sind wir sehr aufgeregt und begeistert, Jack in unserer Familie willkommen zu heißen. Eugenie und Jack machen ein wunderschönes Paar, voller Liebe, Freundlichkeit und Spaß. Sie erhellen den Raum, wenn sie eintreten. Wir sind so glücklich, dass sie einander gefunden." Laut britischen Medienberichten ist sie intensiv in die Planungen und Vorbereitungen für das romantische Fest involviert. 

Prinzessin Eugenie und James Brooksbank werden sich am 12. Oktober auf Schloss Windsor das Jawort geben. Alle Details der royalen Traumhochzeit lesen Sie hier. 

Queen Elizabeth, Prinzessin Sofia + Co.

Die schönsten Momente royaler Hochzeiten

20. November 1947: Norman Hartnell entwarf für Prinzessin Elizabeth, die spätere Queen, ein Kleid aus weißem Satin mit einem hohen Kragen.
19. April 1956: Der Filmstar Grace Kelly heiratet Fürst Rainier von Monaco. Entworfen hat das Brautkleid Helen Rose, eine Designerin der amerikanischen Filmfirma "MGM". Das hochgeschlossene, langärmlige Kleid für die kichliche Trauung besteht aus Seidentaft, Seide, Tüll und Brüsseler-Spitze.
6. Mai 1960: Prinzessin Margret, die jüngere Schwester von Queen Elizabeth, ist mit Anthony Armstrong-Jones vor den Traualtar getreten in einem Kleid aus Seidenorganza, das Norman Hartnell entworfen hat.
Prinzessin Anne-Marie von Dänemark ist gerade 18 Jahre alt, als sie am 18. September 1964 durch ihre Heirat mit König Konstantin die neue Königin von Griechenland wird. Kennengelernt hatten sich die beiden Jahre vorher beim Treffen der royalen Verwandtschaft. Bis zur Hochzeit mussten sie allerdings warten, obwohl der König später sagte, er habe von Anfang an gewusst, Anne-Marie sei die Richtige.

50

Themen

Palastgeflüster: Das machen die Royals

Mehr zum Thema