VG-Wort Pixel

Prinz Philip Diese Sätze in den Trauer-Statements lassen aufhorchen

Prinz William und Prinz Harry: Wird die gemeinsame Trauer vielleicht für eine Annäherung der beiden sorgen?
Mehr
Prinz William und Prinz Harry haben getrennt voneinander Stellungnahmen zum Tod ihres Großvaters abgegeben - und dabei so manche Formulierung gewählt, die tief blicken lässt.

Der Tod von Prinz Philip, ✝99, ist ein historisches Ereignis, das nicht nur Großbritannien tief erschüttert hat. Selbstverständlich haben auch etliche Mitglieder der Royal Family umgehend mit liebevollen Worten vom Duke of Edinburgh genommen - so auch Prinz William, 38, und Prinz Harry, 36, die seit langer Zeit auch wieder persönlich aufeinandertreffen. Harry lobt dabei den Humor seines Großvaters, William erinnert sich daran, wie wundervoll Philip als Urgroßvater für George, Charlotte und Louis gewesen ist.

Warme Abschiedsworte mit kleinen Auffälligkeiten

Viele Anhänger der Royals sehen in den Abschiedsbotschaften allerdings mehr als nur eine Stellungnahme zum Tod eines Familienmitgliedes. Sowohl William als auch Harry scheinen zwischen den Zeilen noch ein anderes Statement setzen zu wollen - im Video seht ihr, welche versteckte Bedeutung sie ihren Trauerbekundungen vielleicht wirklich bewusst mit auf den Weg gegeben haben.

Verwendete Quellen: Instagram.com, archewell.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken