VG-Wort Pixel

Prinz Harry Mit Herzogin Meghan gedenkt er Prinzessin Diana

Bei ihrem neusten Auftritt haben Herzogin Meghan und Prinz Harry kein Problem damit, sich die Hände dreckig zu machen. 
Mehr
Prinz Harry und Herzogin Meghan haben am diesjährigen Todestag von Prinzessin Diana ein Bildungszentrum in Los Angeles besucht. Ein Detail des Termins geht zu Herzen. 

Prinz Harry, 35, und Herzogin Meghan, 38, beim Gärtnern mit Kindern im Vorschulalter - diese sympathischen Fotos erreichen die Öffentlichkeit am heutigen Dienstag. "Die Kinder unseres Vorschul-Lernzentrums erlebten eine wundervolle Überraschung, als der Herzog und die Herzogin von Sussex sie gestern besuchten", schreibt die Charity-Organisation Assistance League of Los Angeles auf ihrem offiziellen Twitter-Account. Den Morgen verbrachte die Gruppe damit, im Garten der Organisation Blumen und gesunde Lebensmittel zu pflanzen - eine jährlich wiederkehrende Aktivität, schreibt "Harper's BAZAAR".

Royal-Fans wissen: Am gestrigen Montag jährte sich der Todestag von Prinzessin Diana zum 22. Mal. Ein Umstand, dem Harry beim Besuch der Vorschulkinder Rechnung trug.

Prinz Harry: Hommage an Prinzessin Diana

Zu Ehren der verstorbenen Prinzessin gruben Harry und Meghan Vergissmeinnicht in die Erde - die Lieblingsblumen der Königin der Herzen. Es ist nicht das erste Mal, dass das Paar ein Blumen-Zeichen setzt. Am ersten Muttertag nach Baby Archies Geburt im Mai 2019 posteten Meghan und Harry ein Foto der Füße ihres Sohnes. Liebevoll wurden die Füßchen von Meghan gehalten - darunter zu sehen ein Meer an Vergissmeinnicht.

Die Royals betätigen sich als Gärtner

Harry und Meghan pflanzten auch Petunien, kalifornische Wildblumen, Tomaten, Kürbisse, Erbsen und vieles mehr ein. Auf den Fotos sieht man, wie sie auf dem Boden sitzen und mit Händen voller Erde am Werk sind. Nach der Gartenarbeit mit den Kindern (die auch sangen und tanzten, während sie sich die Hände schmutzig machten) las das Paar den Schülern ein paar Bücher über Gartenarbeit, Gemüse und Pflanzen vor, darunter den Kinderklassiker "Jack und die Bohnenstange".

Die Assistance League of Los Angeles ist eine Organisation, die sich dafür einsetzt, das Leben benachteiligter Kinder in der Gemeinde zu verbessern. Im Pre Learning Center soll Schülern zwischen drei und fünf Jahren eine qualitativ hochwertige Kinderbetreuung geboten werden.

Verwendete Quellen: harpersbazaar.com

jre Gala

Mehr zum Thema