VG-Wort Pixel

Herzogin Camilla Neuer Job - und der hat eine Verbindung zu ihren Enkeln

Herzogin Camilla
Herzogin Camilla
© Getty Images
Herzogin Camilla, die Ehefrau des britischen Thronfolgers Prinz Charles, hat jetzt etwas mit ihren Stief-Enkeln Prinzessin Charlotte und Prinz George gemeinsam.

Herzogin Camilla gab am heutigen Mittwoch (29. April) gleich zwei Geheimnisse preis: Erstens hat sie einen neuen Job als Vize-Präsidentin der Royal Dance Academy. Zweitens hat sie dafür 18 Monate heimlich Ballett geübt. Ob sie dabei Nachhilfe von Prinz George, sechs, und Prinzessin Charlotte, vier, bekommen hat? Beide Mini-Royals haben Unterricht in der Tanzart erhalten. George in der Schule, Charlotte privat.

Herzogin Camilla eifert George und Charlotte nach

Leicht ist der Ehefrau von Prinz Charles, 71, das neue Hobby nicht gefallen. Das enthüllte sie während eines Video-Calls, den Clarence House auf Twitter veröffentlichte. "Du stöhnst, schnaufst und ächzt danach vielleicht ein wenig, aber du fühlst dich auch so viel besser. Es bereitet Freude", so Camilla.

Geteiltes Leid ist halbes Leid: Allein musste die Herzogin während ihrer Übungen einmal pro Woche nicht schwitzen. Drei Freundinnen nahmen mit ihr zusammen an den Online-Kursen mit dem Titel "Silver Swans" der Royal Academy of Dance teil. Sie wurden speziell für Personen über 55 konzipiert. Ziel ist es, Balance, Körperstärke und Flexibilität der Teilnehmer zu verbessern. 

Trotz des Trainings bleibt Camilla bescheiden. Auf die große die Bühne werde sie es sicherlich nicht verschlagen, scherzte sie. Aber vielleicht zu einem Gruppentanz mit George und Charlotte?

Prinz William unterstützt seine Kinder

2018 hatte Prinz William verraten, dass sein damals fünfjähriger Sohn das Tanzen liebt und dazu erklärt: "Meine Mutter hat immer gern und viel getanzt, sie liebte es ebenfalls. Und wenn man etwas mag, sollte man es machen, egal, was die anderen dazu sagen." Wie britische Medien damals berichteten, nahm George einmal pro Woche an einer 35-minütigen Ballettstunde teil. Der Unterricht war Teil seiner Erziehung an der vornehmen Thomas's Battersea School in London.

Seine kleine Schwester Charlotte soll ihm wenig später gefolgt sein und an einer Privatschule getanzt haben.

Verwendete Quelle: twitter.com/ClarenceHouse, thesun.co.uk

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken