VG-Wort Pixel

Royals Herzogin Catherine meldet sich auf Instagram

Herzogin Catherine
Herzogin Catherine
© Getty Images
Herzogin Catherine genießt die Sommerferien mit Prinz William und ihren Kindern. Dementsprechend war es in den letzten Wochen still um sie. Nun meldet sie sich mit einem kurzen Video zurück.

Zum letzten Mal sah man Herzogin Kate, 38, am 6. August bei einem Termin. Mit Prinz William, 38, besuchte sie eine Spielhalle und ein Pflegeheim in Wales. Es war der letzte Auftritt des Paares vor dem Beginn ihrer Sommerferien, die sie mit Prinz George, sieben, Prinzessin Charlotte, fünf, und Prinz Louis, zwei, unter anderem auf den Scilly-Inseln und Schloss Balmoral bei Queen Elizabeth, 94, verbrachten.

Herzogin Kate präsentiert "Gewinner" eines Foto-Wettbewerbs

Am gestrigen Sonntag, kurz vor dem Ende der Ferien, meldete Kate sich mit einem Video auf Instagram zurück. Der Anlass mag ihr besonders am Herzen gelegen haben: Als eine von fünf Juroren des Foto-Wettbewerbes "Hold Still 2020" hat sie aus 31.598 Einsendungen 100 Fotos ausgewählt, die in einer Ausstellung gezeigt werden. 

"Es ist großartig! Ich kann es nicht abwarten", freut sich Kate im Video, das vor einiger Zeit aufgenommen und jetzt auf der offiziellen Instagram-Seite von ihr und William veröffentlicht wurde. Angesichts der großen Menge an Einsendungen sagt Kate aber auch: "Es wird so schwer, alles zu bearbeiten". Gut, dass sie vier Mit-Juroren hat, die ihr tatkräftig unter die Arme griffen.

View this post on Instagram

Introducing the #HoldStill2020 judging panel: - The Duchess of Cambridge - Director of @NationalPortraitGallery, Nicholas Cullinan - Writer and poet, Lemn Sissay MBE (@sissaylemn) - Chief Nursing Officer for England, Ruth May - 2018 Portrait of Britain Winner, Maryam Wahid (@MaryamWb) From the 31,598 submissions, these amazing judges have chosen one hundred images that will feature in a gallery without walls – a one of a kind digital exhibition – which will launch on Monday 14th September. "I wanted to say a huge thank you to everyone who has entered and taken part. And a big thank you to my fellow judges. I hugely appreciate the time and dedication that they have shown towards the project.” - The Duchess of Cambridge

A post shared by Duke and Duchess of Cambridge (@kensingtonroyal) on

"Ich wollte mich ganz herzlich bei allen bedanken, die teilgenommen haben. Und ein großes Dankeschön an meine Juroren-Kollegen. Ich schätze die Zeit und das Engagement, die sie für das Projekt gezeigt haben, sehr", schreibt Kate auf Instagram über den Auswahlprozess. Die digitale Ausstellung wird ab 14. September zu sehen sein. 

Das zeigen die von Kate kuratierten Bilder

Aufgerufen hatte Kate Mitte Mai zu dem Foto-Wettbewerb. Auf der Website der National Portait Gallery heißt es dazu: "Unter der Leitung der Herzogin von Cambridge, Schirmherrin der National Portrait Gallery, ist Hold Still (...) ein ehrgeiziges Gemeinschaftsprojekt, um ein einzigartiges kollektives Porträt zu erstellen und den Geist und die Gefühle der Nation einzufangen, während wir uns mit dem Ausbruch des Coronavirus auseinandersetzen."

Verwendete Quelle:instagram.com/kensingtonroyal

jre Gala

Mehr zum Thema