VG-Wort Pixel

Royals Prinz William tanzte 2007 mit sexy Unbekannten - und wo war Kate?

Prinz William und Herzogin Catherine
© Dana Press
Prinz William amüsierte sich während der Beziehung mit Kate Middleton mit einer Frau in einem Club. Das zeigen Fotos, die jetzt in der britischen Presse auftauchen. Warum sich weder Kate noch Royal-Fans deswegen Sorgen machen müssen.

Prinz William "von der Leine gelassen", schreibt die "Daily Mail" zu den Aufnahmen, die den Royal ausgelassen mit einer blonden Frau auf der Tanzfläche der "K Bar" in London zeigen. Brav auf die Etikette achten? Bloß kein Futter für die Presse liefern? Nicht an jenem Septembertag 2007 um 3 Uhr morgens. Da will der 25-jährige Prinz das tun, was viele in seinem Alter gerne machen: Spaß haben, mit Freunden feiern gehen, die Nacht zum Tag machen. In der blonden Unbekannten scheint William - lässig gekleidet in Jeans und blauen Pullover - für den Moment die perfekte Begleitung gefunden zu haben. Eine Szene zeigt sogar, wie er seinen Arm um ihre Taille legt. Laut Information der "Daily Mail" soll William diverse alkoholische "Stärkungsmittel" zu sich genommen haben, bevor er zu Michael Jacksons "Billie Jean" den Dancefloor unsicher machte. Die große Frage: Wo war Kate Middleton?

Prinz William hat ohne Kate Middelton seinen Spaß

Im Frühjahr 2007 hatte es zwischen dem Traumpaar gekriselt. Im April trennten sich William und Kate schließlich. Der Grund: kalte Füße. Während sich Kate nach einem Heiratsantrag sehnte, soll William zu dieser Verbindlichkeit noch nicht bereit gewesen sein. Als mahnendes Beispiel diente ihm die gescheiterte Ehe seiner Eltern Prinz Charles, 71, und Prinzessin Diana, †36. Mit seinem neuen Status als Single wusste William allerdings nichts anzufangen: Er vermisste Kate. Im Juli 2007 fanden die beiden wieder zueinander - und der Prinz versprach seiner Freundin, sie nach dem Abschluss seiner Militärausbildung zu heiraten. 

Der "Prince of Dance" geht alleine nach Hause

Nach der Versöhnung habe Kate William erlaubt, dann und wann "etwas Dampf abzulassen", heißt es. Dieses Zugeständnis wusste William zu schätzen, wie die Fotos vom 7. September 2007 zeigen. Sorgen um Williams Treue und Loyalität muss man sich selbstredend nicht machen: Der angetrunkene Prinz wurde laut "Daily Mail" - alleine und gestützt von seinen Sicherheitsleuten - von der "K Bar" nach Hause gebracht.

Verwendete Quelle: Daily Mail

jre


Mehr zum Thema


Gala entdecken