VG-Wort Pixel

Queen Elizabeth Heimliche Pläne für Herzogin Meghan + Prinz Harry?

Queen Elizabeth soll für Prinz Harry und Herzogin Meghan einen besonderen Plan gehabt haben - doch daraus wurde nichts ...
Mehr
Queen Elizabeth akzeptiert die Entscheidung ihres Enkels Prinz Harry und seiner Frau Herzogin Meghan, ihre königlichen Pflichten für ein unabhängigeres und privates Leben in den USA aufzugeben. Doch eigentlich hatte sie einen anderen Plan für die beiden ...

Queen Elizabeth, 94, ist nicht nur seit 68 Jahren die Königin des Vereinigten Königreichs und weiß am allerbesten über die royalen Pflichten und Traditionen Bescheid, sie ist auch ein Familienmensch. Daher wusste sie natürlich gut, wie eingesperrt sich ihre Enkelkinder oft zwischen Pflicht und Tradition fühlen.

Die Queen erinnerte sich an eine glückliche Zeit zurück

Als diesem Grund hatte sie eine besondere Idee für ihren Enkel Prinz Harry, 36, und Herzogin Meghan, 39, als die ihren Wunsch nach einem privateren Leben äußerten. Sie erinnerte sich offenbar an eine Zeit in ihrem Leben, die sie sehr genossen hatte und unterbreitete Harry und Meghan daraufhin ihren Plan für die beiden.  

Verwendete Quelle:Daily Mirror

spa Gala


Mehr zum Thema