VG-Wort Pixel

Queen Elizabeth Diese Tradition wird es bei Eugenies Baby nicht geben

Queen Elizabeth wird Eugenies Baby nicht so begrüßen können, wie sie es zuvor bei Royal-Babys getan hat.
Mehr
Prinzessin Eugenie erwartet in naher Zukunft ihr erstes Kind, doch eine Tradition, an der die Queen festhält, wird zu Zeiten von Corona nicht stattfinden können.

Prinzessin Eugenie, 30, und Jack Brooksbank, 35, werden bald ihr erstes gemeinsames Kind begrüßen. Bekannt ist nur, dass es Anfang 2021 auf die Welt kommen wird. Doch zu dieser Zeit wird eine Tradition, die normalerweise mit Queen Elizabeth stattfinden, nicht möglich sein.

Prinzessin Eugenie: Das wird bei ihrem Kind anders

Für Queen Elizabeth ist es üblich, dass sie eine der Ersten ist, die ihre Enkelkinder auf der Welt begrüßt. Auch bei den Kindern von Prinz William, 38, und Herzogin Catherine, 39, und Prinz Harry, 36, und Herzogin Meghan, 39, war die Queen kurze Zeit nach der Geburt zu Besuch. Im Video sehen Sie, warum das in diesem Fall anders sein wird.

Verwendete Quelle:hellomagazine.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken