VG-Wort Pixel

Prinzessin Eugenie Diese besondere Ehre wurde ihr zuteil

Prinzessin Eugenie freut sich über ihre neue royale Aufgabe.
Mehr
Prinzessin Eugenie arbeitet hauptberuflich als Direktorin für eine Londoner Galerie, hat aber auch royale Verpflichtungen. Nun wurde der Queen-Enkelin eine neue Aufgabe angeboten, die ihr sehr wichtig ist.

Als Nummer zehn der britischen Thronfolge muss Prinzessin Eugenie, 30, nicht viele royale Pflichten übernehmen. Doch nun wird auf Twitter bekannt, dass die Enkelin von Queen Elizabeth, 94, eine royale Aufgabe angeboten bekommen hat, die für sie eine sehr besondere Bedeutung hat.

Prinzessin Eugenie: Ein Leben zwischen Arbeit und royalen Pflichten

"Ich liebe Kunst seit ich sehr klein bin", hat die Prinzessin der Zeitschrift "Harper's Bazaar" 2016 erzählt. Heute arbeitet Eugenie hauptberuflich als Direktorin der Galerie "Hauser und Wirth" in London. Immer wieder kommen ihr royale Pflichttermine dazwischen, aber Eugenies Arbeitgeber zeige sich sehr verständnisvoll. Was er wohl zu ihrer neuen royalen Aufgabe sagt? Wieso genau die für Prinz Williams Cousine so wichtig ist, sehen Sie im Video.

Verwendete Quellen:Twitter, Harper's Bazaar

jse Gala

Mehr zum Thema