VG-Wort Pixel

Prinzessin Beatrice Wenn die Queen stirbt, wächst die Verantwortung der Prinzessin

Prinzessin Beatrice hatte bisher sehr wenig royale Aufgaben und Verantwortung - wird sie der neuen Aufgabe gewachsen sein?
Mehr
Queen Elizabeth ist 94 Jahre alt - und das ist ein Alter, in dem sie sich über ihre Nachfolge Gedanken machen muss. Wer ihr auf den Thron folgt, ist natürlich klar, doch auch auf andere Ämter hätte ihr Tod Auswirkungen.

Queen Elizabeth, 94, trägt viel Verantwortung, aber ein wenig davon kann die Monarchin an eine Gruppe ihrer Familienmitglieder abgeben. Den sogenannten "Counsellors of State" (Staatsräten) kann die Königin gewisse Amtsgeschäfte oder Hoheitsrechte weitergeben. Wenn die Queen stirbt, rückt nicht nur Prinz Charles, 72, als König nach, sondern auch die Gruppe der Counsellors of State verändert sich.

Ist die Prinzessin Beatrice bereit für diese Aufgabe?

Auch Prinzessin Beatrice, 32, rückt in diesem Fall nach und ersetzt ihren Onkel Prinz Charles. Das Datum ihres Ausscheidens aus der Gruppe steht jedoch auch schon fest. Sobald Prinz George, sieben, 21 Jahre alt ist, ist der Rang von Prinzessin Beatrice nicht mehr hoch genug, und sie scheidet aus.

jse / spa Gala

Mehr zum Thema