VG-Wort Pixel

Prinz George "Ich will mir das nicht länger ansehen"

Prinz George wurde traurig, als eine TV-Doku harte Fakten präsentierte.
Mehr
Prinz William verrät im Gespräch mit Sky News, dass sein Sohn George von einer Umweltschutz-Doku so betroffen war, dass er es nicht mehr aushalten konnte.

Am 3. Oktober teilten Prinz William, 38, und Herzogin Catherine, 38, auf ihrem Twitter-Kanal ein süßes Video von ihren drei KinderPrinz George, sieben, Prinzessin Charlotte, fünf, und Prinz Louis, zwei, die dem Naturforscher David Attenborough, 94, Fragen gestellt haben. Jetzt verrät Prinz William, dass er den neusten Dokumentarfilm von Attenborough mit George gesehen hat, und eine Stelle darin George besonders traurig machte.

Prinz George: "Ich will das nicht mehr sehen"

Die Kinder von William und Kate waren immer Fans der Naturdokus von David, aber der neuste Film "A Life On Our Planet" war George zu viel. Wieso der Film den kleinen Royal traurig machte, erfahren Sie im Video.

Verwendete Quelle: Hello!

jse / shö Gala

Mehr zum Thema